AA-6 Acrid
R-40, MAKS, Schukowski, 1999.

Wympel R-40 (russisch Вымпел Р-40) ist die Bezeichnung für die sowjetische Luft-Luft-Rakete mit der NATO-Bezeichnung AA-6 „Acrid“.

Dieser Lenkflugkörper wurde in den 60er Jahren speziell für den Einsatz der MiG-25 „Foxbat“ entwickelt und unter der Bezeichnung R-40T und R-40R eingeführt. Nachdem sich am 6. September 1976 der sowjetische Pilot Viktor Belenko mit einer MiG-25 nach Japan absetzte, wurden das Flugzeugmodell und die Lenkflugkörper neu überarbeitet. Die neuen Versionen bekamen die Bezeichnung R-40RD und R-40TD.
Im Einsatz an der MiG-25 war es vorgesehen, immer zwei Raketen auf ein Luftziel abzufeuern, um die Zerstörung des Zieles auch bei Gegenmaßnahmen zu garantieren. Da die Standardbewaffnung der MiG-25 aus je zwei infrarot- und zwei radargelenkten Raketen bestand, wurde von jeder Variante eine abgefeuert. Zuerst aber die infrarotgelenkte Rakete, damit diese nicht auf den Abgasstrahl der radargelenkten Rakete aufschaltet.

Sie ist die zur Zeit zweitgrößte im Einsatz befindliche Luft-Luft-Rakete der Welt (nach der Vympel R-33) und wird aktuell bei der MiG-31 „Foxhound“ verwendet.

Varianten

  • R-40T: 1. Serienversion mit Infrarot-Suchkopf. Reichweite 30 km.
  • R-40R: 1. Serienversion mit halbaktivem Radar-Suchkopf. Reichweite 50 km.
  • R-40TD: Verbesserte R-40T mit überarbeiteter Elektronik und einer Reichweite von 40 km.
  • R-40RD: Verbesserte R-40R mit überarbeiteter Elektronik und einer Reichweite von über 60 km.

Technische Daten

Wympel R-40
Kenngröße Daten
Hersteller Molnija (früher Bisnowat)
Länge 6,2 m
Spannweite 1,8 m
Durchmesser 0,355 m
Startgewicht 468-475 kg (je nach Version)
Höchstgeschwindigkeit Mach 4,5 (5511,6 km/h)
Reichweite 30 km (R40T & R), 50 km (R40RD & TD)
Antrieb Feststoff
Lenkung halb-aktives Radar (R40R & R40RD), Infrarot (R40T & R40TD)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AA-6 Acrid — Bisnovat R 40 Bisnovat R 40 Mission Missile air air Constructeur …   Wikipédia en Français

  • AA-6 — R 40, MAKS, Schukowski, 1999. Wympel R 40 (russisch Вымпел Р 40) ist die Bezeichnung für die sowjetische Luft Luft Rakete mit der NATO Bezeichnung AA 6 „Acrid“. Dieser Lenkflugkörper wurde in den 60er Jahren speziell für den Einsatz der MiG 25… …   Deutsch Wikipedia

  • AA-11 Archer — Vympel R 73 R 73 / AA 11 Archer Mission Missile air air à courte portée Constructeur Vympel …   Wikipédia en Français

  • AA-1 — Kaliningrad K 5 Pour les articles homonymes, voir K 5. un K 5M Le Kaliningrad K 5 est l un des premiers missiles air air produ …   Wikipédia en Français

  • AA-12 Adder — Vympel R 77 R 77 / AA 12 Adder Mission Missile air air à longue portée Constructeur …   Wikipédia en Français

  • AA-1 Akali — Kaliningrad K 5 Pour les articles homonymes, voir K 5. un K 5M Le Kaliningrad K 5 est l un des premiers missiles air air produ …   Wikipédia en Français

  • AA-9 Amos — Vympel R 33 Vympel R 33 / AA 9 Amos Mission Missile air air à longue portée Constructeur Vymp …   Wikipédia en Français

  • SA-N-6 Grumble — S 300 9M96E2, missile du S 300 PMU 2 Fonction Missile surface air Constructeur Almaz Scientific Indus …   Wikipédia en Français

  • SA-6 Gainful — 2K12 Kub SA 6 Gainful Présentation Fonction missile sol air Déploiement Guerre du Kippour Opération Manta Guerre Iran Iraq …   Wikipédia en Français

  • Bisnovat R-40 — Présentation Fonction Missile air air Constructeur Bisnovat Molniya Vympel NPO Déploiement Septembre 1962 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”