Belsy
Chartplatzierungen
(vorläufig)
Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung Erklärung der Daten
Alben[1]
Bel ami
  AT 61 06.10.2006 (2 Wo.)
I hab di gern
  AT 47 03.09.2010 (… Wo.)
Wie ein schöner Traum
  AT 21 08.07.2011 (… Wo.)

Belsy (* 23. Dezember 1984 in Indien; bürgerlicher Name Belsy Demetz) ist eine deutschsprachige Sängerin des volkstümlichen Schlagers und lebt in Südtirol. Anfangs führte sie den Künstlernamen Belsy Khan.

Inhaltsverzeichnis

Lebenslauf

Im Alter von einem Jahr wurde sie von Erika und Raimund Demetz aus Wolkenstein in Gröden adoptiert und wuchs daher in Südtirol auf. Bereits mit sieben Jahren nahm sie am internationalen Kinderfestival Zecchino d’Oro teil und trat dem Cor di Mutons de Sëlva bei. 2002 war sie Gast beim Freiluftfestival in Kastelruth, nachdem ihre erste Solo-CD erschienen war. 2003 war sie Vertreterin ihres Landes beim Grand Prix der Volksmusik mit dem Titel Heimat entsteht und erreichte den 3. Platz. Ein Jahr später konnte sie beim Grand Prix der Volksmusik 2004 mit dem Lied Madre di dio hinter den Ladinern den 2. Platz belegen. Den Grand Prix der Volksmusik 2006 gewann sie gemeinsam mit Rudy Giovannini für Südtirol (Italien) und den Grand Prix der Volksmusik 2010 gemeinsam mit Florian Fesl für Deutschland startend. Damit sind Belsy & Florian Fesl die amtierenden und zugleich letzten GP-Sieger, da der GP der Volksmusik 2010 eingestellt wurde. Außerdem ist Belsy die erfolgreichste GP-Teilnehmerin aller Zeiten (2x Sieg im Duett, 1x 2. Platz und 1x 3. Platz). Seit 2010 wurde öffentlich, dass Belsy & Florian Fesl nicht nur musikalisch sondern auch privat ein Paar sind.

Diskografie

  • 2002: Alles was vom Herzen kommt
  • 2003: Heimat entsteht
  • 2004: Ciao Amore Goodbye
  • 2005: Weihnachtstraum
  • 2006: Bel ami
  • 2007: Lieber Gott, bitte vergiss uns nicht
  • 2009: Lust auf Sommer
  • 2010: I hab di gern (zusammen mit Florian Fesl)
  • 2010: Weihnacht im Herzen (2. CD mit Florian Fesl)
  • 2011: Das Beste (3er CD mit 42 Titeln)
  • 2011: Wie ein schöner Traum (3. CD mit Florian Fesl)

Singles

  • Heimat entsteht
  • Madre di Dio
  • Die Sterne vom Lago Maggiore
  • Piar
  • Salve Regina (mit Rudy Giovannini)
  • Bel ami
  • Alles möcht i sein
  • Hast du mich wirklich lieb

Quellen

  1. Chartplatzierungen in Österreich

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belsy Khan — Belsy (bürgerlicher Name: Belsy Demetz, * 23. Dezember 1984 in Indien) ist eine deutschsprachige Sängerin des volkstümlichen Schlagers und lebt in Südtirol. Anfangs führte sie den Künstlernamen Belsy Khan. Im Alter von einem Jahr wurde sie von… …   Deutsch Wikipedia

  • Belsy Laza — (born 5 June 1967) is a retired Cuban shot putter.Her personal best put was 20.96 metres, achieved in May 1992 in Mexico City. This is the current North America, Central America and the Caribbean (NACAC) record. [… …   Wikipedia

  • Florian Fesl — Chartplatzierungen (vorläufig) Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige Chartplatzierung Erklärung der Daten Alben[1] I hab di gern …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix der Volksmusik 2006 — Der 21. Grand Prix der Volksmusik fand am 12. August 2006 in München (Deutschland) statt. Teilnehmerländer waren wie in den Vorjahren Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol. In jedem Land wurde eine öffentliche Vorentscheidung im… …   Deutsch Wikipedia

  • María Elena Sarría — This name uses Spanish naming customs; the first or paternal family name is Sarría and the second or maternal family name is Díaz. María Elena Sarría Díaz (born September 14, 1954 in Cienfuegos) is a retired Cuban athlete who competed in the shot …   Wikipedia

  • Gherdëina — 46.5611.7047222222227Koordinaten: 46° 34′ N, 11° 42′ O …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix der Volksmusik — Der Grand Prix der Volksmusik war ein von 1986 bis 2010 jährlich stattfindender Wettbewerb volkstümlicher Musik. Zunächst nahmen nur Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teil. Seit 2000 nahm auch Südtirol an diesem Wettbewerb teil …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix der Volksmusik 2003 — Der 18. Grand Prix der Volksmusik fand am 6. September 2003 in Rust (Deutschland) statt. Teilnehmerländer waren wie in den Vorjahren Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol. In jedem Land wurde eine öffentliche Vorentscheidung im… …   Deutsch Wikipedia

  • Grand Prix der Volksmusik 2004 — Der 19. Grand Prix der Volksmusik fand am 4. September 2004 in Wien (Österreich) statt. Teilnehmerländer waren wie in den Vorjahren Deutschland, Österreich, die Schweiz und Südtirol. In jedem Land wurde eine öffentliche Vorentscheidung im… …   Deutsch Wikipedia

  • Grödental — 46.5611.7047222222227Koordinaten: 46° 34′ N, 11° 42′ O …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”