Beltershausen

Beltershausen ist der Name

  • eines Ortsteil der Gemeinde Ebsdorfergrund im Landkreis Marburg-Biedenkopf, siehe Beltershausen-Frauenberg
  • eines Sub-Ortsteils der Gemeinde Ebsdorfergrund, siehe Beltershausen (Ebsdorfergrund)
  • eines wüst gefallenes Dorfs in der Gemarkung Altendorf der Stadt Naumburg im nordhessischen Landkreis Kassel, siehe Beltershausen (Naumburg)
  • einer abgegangenen Burg in der Gemarkung Altendorf der Stadt Naumburg im nordhessischen Landkreis Kassel, siehe Beltershausen (Burgstall)
  • eines hessischen Ritters und Ministerialen, siehe Tammo von Beltershausen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beltershausen (Ebsdorfergrund) — Beltershausen ist ein Sub Ortsteil der Gemeinde Ebsdorfergrund im Landkreis Marburg Biedenkopf im hessischen Regierungsbezirk Gießen. Zusammen mit dem Sub Ortsteil Frauenberg, der sich 2 km westlich, am Fuße des Frauenberges mit der… …   Deutsch Wikipedia

  • Beltershausen-Frauenberg — Gemeinde Ebsdorfergrund Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Beltershausen (Naumburg) — 51.2089.2029 Koordinaten: 51° 12′ 29″ N, 9° 12′ 10″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Beltershausen (Burgstall) — p1 Burg Beltershausen Alternativname(n): Burgstall Beltershausen Entstehungszeit: 15. Jahrhundert Burgentyp: Höhenburg Erhaltungszustan …   Deutsch Wikipedia

  • Frauenberg (Ebsdorfergrund) — Beltershausen ist ein Ortsteil der Gemeinde Ebsdorfergrund im Landkreis Marburg Biedenkopf im hessischen Regierungsbezirk Gießen. Zusammen mit dem (Sub )Ortsteil Frauenberg, der sich 2 km westlich, am Fuße des Frauenberges mit der Burgruine… …   Deutsch Wikipedia

  • Elbe (Eder) — Elbe Gewässerkennzahl DE: 4286 Lage Landkreis Waldeck Frankenberg, Landkreis Kassel, Schwalm Eder Kreis, Hessen (Deutschland) Flusssystem …   Deutsch Wikipedia

  • Elben (Adelsgeschlecht) — Wappen Familie von Elben aus dem Siebmachers Wappenbuch von 1605 Die Herren von Elben waren ein 1231 erstmals dokumentiertes und 1535 in der männlichen Linie ausgestorbenes Geschlecht Edelfreier in Nordhessen. Mitglieder des Geschlechts hielten… …   Deutsch Wikipedia

  • Elben (Gericht) — Das Gericht Elben war ein mittelalterlicher Amts und Gerichtsbezirk im Bereich um die heutige Gemeinde Elbenberg, einen Stadtteil von Naumburg im nordhessischen Landkreis Kassel. Inhaltsverzeichnis 1 Gericht Elben 2 Umfang des Gerichts 3… …   Deutsch Wikipedia

  • Marburg-Moischt — Moischt Stadt Marburg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Moischt — Stadt Marburg Koordinaten: 50°& …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”