Beltinci
Beltinci
Wappen von Beltinci Karte von Slowenien, Position von Beltinci hervorgehoben
Basisdaten
Staat: Slowenien
Historische Region: Übermurgebiet (Prekmurje)
Statistische Region: Pomurska (Murgebiet)
Koordinaten: 46° 36′ N, 16° 14′ O46.60527777777816.240555555556177Koordinaten: 46° 36′ 19″ N, 16° 14′ 26″ O
Höhe: 177 m. i. J.
Fläche: 62,2 km²
Einwohner: 8.547 (2008)
Bevölkerungsdichte: 137 Einwohner je km²
Postleitzahl: 9231
Struktur und Verwaltung
Webpräsenz:

Beltinci (deutsch: Altfellsdorf) ist eine kleine Gemeinde im nordöstlichen Teil Sloweniens - rund 50 km östlich der Stadt Maribor (Marburg an der Drau) und in unmittelbarer Nähe der Grenzen zu Ungarn im Osten und Kroatien im Süden. Die Gesamtgemeinde, die aus acht Ortschaften besteht, hat rund 8.500 Einwohner. Davon leben allein 2.280 im Hauptort Beltinci.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Beltinci — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Beltinci — Infobox Settlement name = Beltinci official name = native name = other name = nickname = settlement type = total type = motto = imagesize = 240px image caption = Rousova Chapel flag size = image seal size = shield size =60px image blank emblem =… …   Wikipedia

  • Beltinci — Original name in latin Beltinci Name in other language Belatinc, Belatincz, Beltinci, Obcina Beltinci, Obina Beltinci, beltinci, berutintsuBeltincii, Белтинци State code SI Continent/City Europe/Ljubljana longitude 46.60528 latitude 16.24056… …   Cities with a population over 1000 database

  • Beltinci — Sp Bèltincai Ap Beltinci L Slovėnija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Beltinci — Admin ASC 1 Code Orig. name Beltinci Country and Admin Code SI.02 SI …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • ND Beltinci — Full name Nogometno društvo Beltinci Founded 2007 Ground Športni park, Beltinci (Capacity: 5.000) Chairman Bavid Bakan …   Wikipedia

  • SI-002 — Beltinci (ungarisch Belatinc, deutsch Fellsdorf) ist der Name einer kleinen Gemeinde im nordöstlichen Teil Sloweniens rund 50 km östlich der Stadt Maribor (Marburg an der Drau) und in unmittelbarer Nähe der Grenzen zu Ungarn im Osten und Kroatien …   Deutsch Wikipedia

  • Melinci — Melinci …   Wikipedia

  • Dokležovje — Dokležovje …   Wikipedia

  • Liste der Fußball-Torschützenkönige (Slowenien) — Logo der nach einem Sponsor derzeit als PrvaLiga Telekom Slovenije bezeichneten Liga Die Liste der Fußball Torschützenkönige der Slovenska Nogometna Liga führt alle Torschützenkönige der Liga seit deren Gründung zur Spielzeit 1991/92 nach der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”