Beluga-U-Boot

Das Beluga-U-Boot war ein russisches, dieselelektrisch angetriebenes U-Boot.

Von der Bauart Beluga gab es nur ein Exemplar, den Prototyp S-533 Forel[1]. Dies ist in der sowjetischen U-Boot-Flottengeschichte nicht ungewöhnlich, da Neuentwicklungen und Verbesserungen ständig in kleinen Serien an die Flotte weitergereicht wurden.

Über die Beluga ist wenig bekannt. Gebaut wurde das U-Boot von der Admiralitäts-Schiffswerft in Sankt Petersburg[2], wurde 1987 in Dienst gestellt und hatte eine Länge von etwa 65 Metern[1]. Es handelte sich wohl um den Versuch, einen Nachfolger für die erfolgreiche, jedoch etwas in die Jahre gekommene Kilo-Klasse zu projektieren, da moderne Design-Elemente (Hüllenform sehr ähnlich der gefürchteten Sierra-Klasse, modernere Sensorik, möglicherweise auch ein außenluftunabhängiges Antriebssystem) mit der klassischen nichtatomaren Antriebsart kombiniert wurden. Die Attraktivität der konventionellen Antriebsweise liegt in ihrer Sicherheit, den günstigen Anschaffungs- und Betriebskosten und ihrer Eignung für den Export.

Der Prototyp wurde Vermutungen zufolge 1998 außer Dienst gestellt[1] und lag einige Zeit in einer Abwrackwerft in Inkerman bei der Marinebasis in Sewastopol. Die Beluga war in sehr schlechtem Zustand. Einige Zeit später wurde das Boot dort abgewrackt.

Die Nachfolge der Kilo-Klasse wird die Lada-Klasse antreten, ein stark überarbeitetes Kilo-U-Boot.

Einzelnachweise

  1. a b c Beluga Class. www.fas.org. Abgerufen am 17. September 2008. (englisch)
  2. Admiralty Shipyard. www.globalsecurity.org. Abgerufen am 17. September 2008. (englisch)

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Liste russischer U-Boot-Klassen — Diese Liste befasst sich ausschließlich mit russischen/sowjetischen U Boot Klassen. Siehe daher auch Liste der U Boot Klassen. Unterseeboote der Russischen Marine (Sowjetischen Marine) wurden als durchnummerierte „Projekte“ entwickelt, die nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Beluga — bezeichnet: die Walart Weißwal einen Flugzeugtyp, siehe Airbus Beluga einen russisch/ sowjetischen U Boot Typ, siehe Beluga Klasse die Fischart europäischer Hausen (Belugastör) eine deutsche Schwergut und Feederschiff Reederei, siehe Beluga… …   Deutsch Wikipedia

  • Beluga-Klasse — Die Beluga Klasse war eine Klasse russischer, dieselelektrisch angetriebener U Boote. Von der Bauart Beluga gab es nur ein Exemplar, den Prototyp S 533 Forel[1]. Dies ist in der sowjetischen U Boot Flottengeschichte nicht ungewöhnlich, da… …   Deutsch Wikipedia

  • Katastrophen der Seefahrt — Untergang der RMS Titanic am 15. April 1912 Dieser Artikel enthält eine chronologische Auflistung von schweren Unfällen der Seefahrt, bei denen Menschenleben zu beklagen waren oder Schäden in erheblicher Größe verursacht wurden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Katastrophen der Seefahrt — Untergang der RMS Titanic am 15. April 1912 Dieser Artikel enthält eine chronologische Auflistung von schweren Unfällen der Seefahrt, bei denen Menschenleben zu beklagen waren oder Schäden in erheblicher Größe verursacht wurden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffskatastrophe — Untergang der RMS Titanic am 15. April 1912 Dieser Artikel enthält eine chronologische Auflistung von schweren Unfällen der Seefahrt, bei denen Menschenleben zu beklagen waren oder Schäden in erheblicher Größe verursacht wurden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Seeunfälle 1950 bis 1999 — Die Liste bedeutender Seeunfälle 1950 bis 1999 enthält Unfälle der Seeschifffahrt in der Zeit von 1950 bis 1999, bei denen es zum Verlust von Menschenleben kam oder hoher Sachschaden entstanden ist, in chronologischer Abfolge. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Index alphabétique maritime — Projet:Maritime/Index Projet maritime Bistro du port Participants Actualités   Agenda Outils À faire …   Wikipédia en Français

  • Hybrid-Antrieb — Hybridantrieb bezeichnet allgemein die Kombination verschiedener Antriebe für eine Antriebsaufgabe. Der Antrieb ist also hybrid. Ein „Hybridfahrzeug“ hingegen ist nach UNO Definition ein Fahrzeug, in dem mindestens zwei Energieumwandler und zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Hybridmotor — Hybridantrieb bezeichnet allgemein die Kombination verschiedener Antriebe für eine Antriebsaufgabe. Der Antrieb ist also hybrid. Ein „Hybridfahrzeug“ hingegen ist nach UNO Definition ein Fahrzeug, in dem mindestens zwei Energieumwandler und zwei… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”