Belén de Escobar

Belén de Escobar ist eine Stadt im östlichen Argentinien, gelegen im Ballungsraum der Hauptstadt Buenos Aires (Gran Buenos Aires) an einem Nebenarm des Río Paraná. Das Partido Escobar, dessen Hauptort Belén de Escobar ist, hat 173.155 Einwohner, wobei etwa 80.000 auf die Stadt selbst und der Rest auf die Vororte Matheu, Ingeniero Maschwitz und Garín kommen.

Geschichte

Belén de Escobar wurde hauptsächlich von asiatischen Einwanderern geprägt. Wegen des stürmischen Wachstums der Randgebiete des Ballungsraumes von Buenos Aires hat die Stadt allerdings inzwischen den Charakter einer Schlafstadt angenommen. Weite Teile des Stadtgebietes haben einen ärmlichen Charakter, es gibt viele Elendsviertel. Auf der anderen Seite haben seit den 1980er Jahren auch viele Country Clubs eröffnet.

Escobar gilt wegen der vielen Gärten und Plätze im Zentrum als Stadt der Blumen, und jedes Jahr wird hier das nationale Blumenfest (Fiesta Nacional de la Flor) ausgetragen. Auch sonst ist der Wochenend-Tourismus von Buenos Aires aus ein wichtiger Faktor, ein beträchtlicher Teil des beliebten Naherholungsgebietes des Deltas des Río Paraná gehört so zu Escobar.

In der Umgebung von Escobar gründete der spanische Adelantado Pedro de Mendoza anfang 1536 das erste Buenos Aires, vermutlich nahe dem Ufer des Río Luján, ein Zufluss des Río Paraná. Der Expedition gehörte auch der bayerische Landsknecht und Büchsenmacher Ulrich Schmidl aus Straubing an, dessen Verdienste im Buch "Utz Schmidl" von Federico B. Kirbus gewürdigt wurden.

Politisch hat Escobar seit den 1990er-Jahren für Aufsehen in Argentinien gesorgt, da dort der rechtsextreme Luis Patti, ein bekannter Kollaborateur der Militärdiktatur Argentiniens zwischen 1976 und 1983, 1999 in den Posten des Bürgermeisters (intendente) gewählt wurde.

Weblinks

-34.339722222222-58.839722222222

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Belén de Escobar — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Belén (desambiguación). Belén de Escobar …   Wikipedia Español

  • Belén de Escobar — Infobox Settlement official name = Pagename pushpin pushpin label position =bottom pushpin map caption =Location in Greater Buenos Aires pushpin mapsize =240 pushpin map1 = pushpin label position1 = pushpin map caption1 = pushpin mapsize1 =… …   Wikipedia

  • Belén de Umbría — Saltar a navegación, búsqueda Para otros usos de este término, véase Belén (desambiguación). Belén de Umbría …   Wikipedia Español

  • Partido de Escobar — Escobar Partido de Argentina Capital …   Wikipedia Español

  • Solana de Escobar — (Belén de Escobar,Аргентина) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Colectora este 1155 …   Каталог отелей

  • Escobar (Partido) — Escobar …   Wikipédia en Français

  • Belen — Belén (der spanische Name von Betlehem) ist der Name folgender Orte: Departamento Belén in der Provinz Catamarca, Argentinien Belén (Catamarca) in der Provinz Catamarca, Argentinien Belén de Escobar in der Provinz Buenos Aires, Argentinien Belén… …   Deutsch Wikipedia

  • Belén (desambiguación) — Saltar a navegación, búsqueda Belén es un nombre propio de mujer. Contenido 1 Lugares 1.1 Asia 1.2 Europa 1.3 América del Norte …   Wikipedia Español

  • Belén — oder Belen (der spanische Name von Betlehem) ist der Name folgender Orte: in Argentinien: Departamento Belén in der Provinz Catamarca Belén (Catamarca) in der Provinz Catamarca Belén de Escobar in der Provinz Buenos Aires in Bolivien: Belén… …   Deutsch Wikipedia

  • Escobar — Saltar a navegación, búsqueda Escobar puede hacer referencia a: Lugares Escobar, Partido de la Provincia de Buenos Aires, Argentina. Belén de Escobar; ciudad cabecera del partido mencionado. Escobar; localidad del Departamento Paraguarí, Paraguay …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”