Bemben
Michael Bemben
Spielerinformationen
Geburtstag 28. Januar 1976
Geburtsort Ruda ŚląskaPolen
Position Abwehr / Mittelfeld
Vereine in der Jugend
19??–19??
19??–19??
Górnik Zabrze
SpVg Bönen 1984
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
19??–1995
1995–1998
1998–2005
2005–2007
2007–
Hammer SpVg
VfL Bochum II
VfL Bochum
Rot-Weiss Essen
1. FC Union Berlin


121 (3)
058 (7)
59 (1)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 24. März 2009

Michael Bemben, poln. Michał Bemben, (* 28. Januar 1976 in Ruda Śląska) ist ein Fußballspieler mit deutscher und polnischer Staatsangehörigkeit.

Karriere

Bemben begann seine Fußballkarriere in seiner polnischen Heimat bei Górnik Zabrze, bevor er ins nordrhein-westfälische Bönen zur SpVg Bönen wechselte. Den Sprung in die Männermannschaft schaffte er bei der Hammer SpVg, von wo er 1995 auch zum VfL Bochum in dessen zweite Männermannschaft wechselte. 1998 schließlich gelang ihm der Sprung in die erste Mannschaft, für welche er bis 2005 insgesamt 65 Bundesliga- und 56 Zweitligaspiele bestritt.

Mit den Bochumern konnte Bemben 2003/2004 einen überraschenden fünften Platz in der Bundesliga erreichen. Er gehörte zu diesem Zeitpunkt jedoch schon nicht mehr zur Stammelf und verließ, nachdem der VfL in der Folgesaison abstieg, den Verein in Richtung Rot-Weiss Essen. In Essen konnte er in seiner ersten Saison den Aufstieg in die zweite Liga feiern, welchem allerdings nur ein Jahr später der sofortige Abstieg zurück in die Regionalliga folgte.

Danach folgte Bemben seinem ehemaligen Essener Trainer Uwe Neuhaus und schloss sich zum Beginn der Saison 2007/2008 dem 1. FC Union Berlin an, mit dem ihm auch die Qualifikation für die neue dritte Profiliga gelang.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Michael Bemben — Bemben 2009 Spielerinformationen Voller Name Michael Bemben Geburtstag 28. Januar 1976 Geburtsort …   Deutsch Wikipedia

  • Michał Bemben — Personal information Date of birth 28 January 1976 …   Wikipedia

  • Eisern Union — 1. FC Union Berlin Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Gegründet 20. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FC Union Berlin — 1. FC Union Berlin Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Gegründet 20. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Motor Oberschöneweide — 1. FC Union Berlin Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Gegründet 20. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • SC Motor Berlin — 1. FC Union Berlin Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Gegründet 20. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • SC Union 06 Oberschöneweide — 1. FC Union Berlin Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Gegründet 20. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • SG Oberschöneweide — 1. FC Union Berlin Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Gegründet 20. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Schlosserjungs — 1. FC Union Berlin Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Gegründet 20. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Union 06 Oberschöneweide — 1. FC Union Berlin Voller Name 1. Fußballclub Union Berlin e. V. Gegründet 20. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”