Ben-Tiber-Villa

Die Villa Wagner I (auch: Otto-Wagner-Villa, Ben-Tiber-Villa und (Ernst-)Fuchs-Villa) ist ein von 1886 bis 1888 nach Plänen von Otto Wagner errichtetes Villengebäude an der Hüttelbergstraße 26 im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing. Die Villa befindet sich derzeit im Besitz des Malers Ernst Fuchs und beherbergt das Ernst Fuchs Privatmuseum.

Otto Wagners erste Villa in Hütteldorf
Das von Ernst Fuchs gestaltete Nymphäum Omega

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Otto Wagner ließ das von ihm entworfene Gebäude von 1886 bis 1888 als Sommersitz errichten. Die Familie Wagner bewohnte das Haus ab 1895 ganzjährig, im selben Jahr wurde das im südlichen Trakt befindliche Palmenhaus zu einem Salon umgebaut. Als Wagners Kinder älter wurden und aus dem elterlichen Haus auszogen, verkaufte er es 1911 dem Varieté-Unternehmer und Direktor des Apollo-Theaters Ben Tiber. Gleich nebenan ließ Wagner von 1912 bis 1913 eine kleinere Villa, die Villa Wagner II, errichten. Die erste Villa war später sukzessive vom Verfall bedroht und sollte 1963 sogar abgerissen werden. 1972 ging sie schließlich in den Besitz des Malers Ernst Fuchs über, der sie renovieren und adaptierten ließ und hier sein Atelier einrichtete. Heute wohnt Fuchs allerdings nicht mehr in der Villa, die seit 1988 anlässlich ihres „hundertjährigen Geburtstages“ das Privatmuseum Ernst Fuchs beherbergt.

Gestaltung

Die als späthistoristisches Landhaus gestaltete Villa wird von einem über eine Freitreppe erreichbaren Mitteltrakt mit ionischen Säulen dominiert. Die Seitentrakte verfügen über eine straßenseitig verglaste Fassade mit dorischen Säulenelementen. Am oberen Ende der Freitreppe befindet sich eine von Ernst Fuchs gestaltete weibliche Statue aus Metall. Im Garten befindet sich die ebenfalls von Fuchs gestaltete Brunnenanlage Nymphäum Omega.

Literatur

  • Dehio-Handbuch Wien. X. bis XIX. und XXI. bis XXIII. Bezirk. Verlag Anton Schroll, Wien 1996.

Weblinks

48.20972222222216.2558333333337Koordinaten: 48° 12′ 35″ N, 16° 15′ 21″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bernhard Ben Tiber — Ben Tibers Etablissement Apollo Bernhard Ben Tiber (* 18. Februar 1867 in Preßburg; † 29. Mai 1925 in Wien) war ein österreichischer Theaterdirektor. Ben Tiber war der Direktor und ab 1905 der Eigentümer des 1904 eröffneten Wiener Apollo Theaters …   Deutsch Wikipedia

  • Villa Wagner I — Otto Wagners erste Villa in Hütteldorf Die Villa Wagner I (auch: Otto Wagner Villa, Ben Tiber Villa und (Ernst )Fuchs Villa) ist ein von 1886 bis 1888 nach Plänen von Otto Wagner errichtetes Villengebäude an der Hüttelbergstraße 26 im 14. Wiener… …   Deutsch Wikipedia

  • Villa Wagner II — Otto Wagners zweite Villa in Hütteldorf Die Villa Wagner II ist ein 1912/13 nach Plänen von Otto Wagner errichtetes Villengebäude an der Hüttelbergstraße 28 im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Ernst-Fuchs-Villa — Die Villa Wagner I (auch: Otto Wagner Villa, Ben Tiber Villa und (Ernst )Fuchs Villa) ist ein von 1886 bis 1888 nach Plänen von Otto Wagner errichtetes Villengebäude an der Hüttelbergstraße 26 im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing. Die Villa… …   Deutsch Wikipedia

  • Fuchs-Villa — Die Villa Wagner I (auch: Otto Wagner Villa, Ben Tiber Villa und (Ernst )Fuchs Villa) ist ein von 1886 bis 1888 nach Plänen von Otto Wagner errichtetes Villengebäude an der Hüttelbergstraße 26 im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing. Die Villa… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto-Wagner-Villa — Die Villa Wagner I (auch: Otto Wagner Villa, Ben Tiber Villa und (Ernst )Fuchs Villa) ist ein von 1886 bis 1888 nach Plänen von Otto Wagner errichtetes Villengebäude an der Hüttelbergstraße 26 im 14. Wiener Gemeindebezirk Penzing. Die Villa… …   Deutsch Wikipedia

  • Hütteldorf — Wappen Karte Hütteldorf ist ein Teil des 14. Wiener Gemeind …   Deutsch Wikipedia

  • Rome — For the civilization of classical antiquity, see Ancient Rome. For other uses, see Rome (disambiguation). Rome Roma    …   Wikipedia

  • Tiberius Caesar Augustus — Tiberius Ny Carlsberg Glyptotek Tiberius Iulius Caesar Augustus[1] (vor der Adoption durch Augustus: Tiberius Claudius Nero; * 16. November 42 v. Chr. in Rom; † 16. März 37 n. Chr. am Kap Misenum) w …   Deutsch Wikipedia

  • Italy — • In ancient times Italy had several other names: it was called Saturnia, in honour of Saturn; Enotria, wine producing land; Ausonia, land of the Ausonians; Hesperia, land to the west (of Greece); Tyrrhenia, etc. The name Italy, which seems to… …   Catholic encyclopedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”