Ben Fayot

Ben Fayot (* 25. Juni 1937 in Luxemburg) ist ein luxemburgischer Politiker.

Ben Fayot studierte in Paris an der Sorbonne und danach an den Instituts d’études politiques. Er war bis 1984 Spachenprofessor am Institut supérieur d’études et de recherches pédagogiques (ISERP, heute Teil der Universität Luxemburg). Er war Mitglied der Parteileitung (Comité directeur) der LSAP von 1978 bis 1997 und Parteivorsitzender von 1985 bis 1997. 1981 wurde er in den Gemeinderat der Stadt Luxemburg gewählt. 1984 wurde er zum Deputierten in die Chamber gewählt, dies blieb er bis 1989. Mitglied des Europäischen Parlaments war er von 1989 bis 1999. Von 2004-2009 war er Präsident der LSAP-Fraktion in der Abgeordnetenkammer. Er war Luxemburger Mitglied im Europäischen Konvent. Er ist unter anderem Autor des Buches Sozialismus in Luxemburg. Außerdem ist er regelmäßiger Mitarbeiter des Escher Tageblatts und hat historische Studien publiziert.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ben Fayot — (born 25 June 1937 in Luxembourg City) is a Luxembourgian politician from the Luxembourg Socialist Workers Party (LSAP). Fayot sat in the Chamber of Deputies for five years from 1984. He was a Member of the European Parliament from 1989 until… …   Wikipedia

  • Ben Fayot — né le 25 juin 1937 à Luxembourg ville, est un politicien luxembourgeois. Il fait partie du Parti ouvrier socialiste luxembourgeois. Il a étudié à la Sorbonne à Paris. Il été président du Parti ouvrier socialiste luxembourgeois de …   Wikipédia en Français

  • Ben — Infobox Given Name Revised name = Ben imagesize= caption= pronunciation= Ben gender = Male meaning = region = origin = related names = Benjamin, Benjamen, Benedict, Bengt footnotes = Ben is often a shortened version of the given name Benjamin or… …   Wikipedia

  • LSAP — Lëtzebuerger Sozialistesch Arbechterpartei Präsident Logo Basisdaten Gründungsdatum: 5. Juli 1902 …   Deutsch Wikipedia

  • Luxemburger Sozialistische Arbeiterpartei — Lëtzebuerger Sozialistesch Arbechterpartei Präsident Logo Basisdaten Gründungsdatum: 5. Juli 1902 …   Deutsch Wikipedia

  • Luxemburgische Sozialistische Arbeiterpartei — Lëtzebuerger Sozialistesch Arbechterpartei Präsident Logo Basisdaten Gründungsdatum: 5. Juli 1902 …   Deutsch Wikipedia

  • Lëtzebuerger Sozialistesch Aarbechterpartei — Lëtzebuerger Sozialistesch Arbechterpartei Präsident Logo Basisdaten Gründungsdatum: 5. Juli 1902 …   Deutsch Wikipedia

  • Parti Ouvrier Socialiste Luxembourgeois — Lëtzebuerger Sozialistesch Arbechterpartei Präsident Logo Basisdaten Gründungsdatum: 5. Juli 1902 …   Deutsch Wikipedia

  • Lëtzebuerger Sozialistesch Arbechterpartei — Parti ouvrier socialiste luxembourgeois Luxemburger Sozialistische Arbeiterpartei …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Fa — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”