Ben Johnson (Schauspieler)

Ben Johnson (* 13. Juni 1918 in Foraker, Osage County, Oklahoma; † 8. April 1996 in Mesa, Arizona) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er war zudem als Stuntman und Rodeocowboy tätig.

Johnson arbeitete zuerst als Stuntman u. a. am Set von The Fighting Gringo. John Ford entdeckte ihn und heuerte ihn 1948 als Stuntman für seinen Film Fort Apache an. In Spuren im Sand, ebenfalls ein Western von John Ford, übernahm Johnson eine kleinere Rolle. In den folgenden Jahren übernahm Johnson immer größere Rollen, so zum Beispiel als in George Stevens' Mein großer Freund Shane.

Johnson spielte vor allem in zahlreichen Western mit, hatte Auftritte in Serien wie Bonanza und bekam schließlich einen Oscar für seine Nebenrolle in Die letzte Vorstellung aus dem Jahre 1971. Für diese Rolle erhielt er auch den Britischen Filmpreis sowie einen Golden Globe Award.

1982 wurde Johnson in die Western Performers Hall of Fame aufgenommen. 1994 wurde er mit einem Star on the Walk of Fame ausgezeichnet.

Johnson war mit Carol Elaine Jones, der Tochter des Schauspielers Buck Jones, verheiratet. Sie heiraten 1941 und führten eine 53-jährige Ehe, bis sie am 27. März 1994 verstarb. Das Paar blieb kinderlos.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ben Johnson — ist der Name folgender Personen: Ben Johnson (Schauspieler) (1918–1996), US amerikanischer Schauspieler Ben Johnson (Leichtathlet) (* 1961), jamaikanisch kanadischer Leichtathlet Ben Johnson (Biathlet) (* 1961), britischer Biathlet Diese …   Deutsch Wikipedia

  • Johnson (Familienname) — Johnson ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Johnson ist eine patronymische Namensbildung, abgeleitet vom englischen Vornamen John (deutsch: Johannes). Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L …   Deutsch Wikipedia

  • Ben Stiller — (2010) Benjamin „Ben“ Edward Stiller (* 30. November 1965 in New York City) ist ein US amerikanischer Schauspieler, Drehbuchautor, Filmregisseur und Filmproduzent …   Deutsch Wikipedia

  • Ben Affleck — (2008) Ben Affleck (* 15. August 1972 in Berkeley, Kalifornien; eigentlich Benjamin Geza Affleck) ist ein US amerikanischer Schauspieler, Produzent, Regisseur und oscarprämierter Drehbuchautor …   Deutsch Wikipedia

  • Ben L. Jones — Ben Lewis Jones (* 30. August 1941 in Tarboro, Edgecombe County, North Carolina) ist ein US amerikanischer Schauspieler und Politiker. Zwischen 1989 und 1993 vertrat er den Bundesstaat Georgia im US Repräsentantenhaus. Werdegang Ben Jones… …   Deutsch Wikipedia

  • Goldene Himbeere/Schlechtester Schauspieler — Die Goldene Himbeere für den schlechtesten Schauspieler wird seit 1981 jährlich vergeben. Dabei bezieht sie sich auf die schauspielerischen Leistungen des vergangenen Jahres. So wurde beispielsweise der Preis des Jahres 2006 am 24. Februar 2007… …   Deutsch Wikipedia

  • Pat O'Brien (Schauspieler) — Pat O Brien im April 1972 Pat O Brien (* 11. November 1899 in Milwaukee, Wisconsin, USA; † 15. Oktober 1983 in Santa Monica, Kalifornien, USA; eigentlich William Joseph Patrick O Brien) war ein US amerikanischer Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

  • Rocky Johnson — Wayde Douglas Bowles Daten Ringname(n) Sweet Ebony Diamond Drew Glasteau Rocky Johnson Namenszusätze Soulman Körpergröße 188 cm Kampfgewicht 112 kg Geburt 24. August …   Deutsch Wikipedia

  • Rebekah Johnson — (* 3. September 1976 in Ohio) ist eine US amerikanische Schauspielerin und Sängerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Leistungen 2 Filmografie (Auswahl) 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Pat O’Brien (Schauspieler) — Pat O Brien im April 1972 Pat O’Brien (* 11. November 1899 in Milwaukee, Wisconsin, USA; † 15. Oktober 1983 in Santa Monica, Kalifornien, USA; eigentlich William Joseph Patrick O’Brien) war ein US amerikanischer Schauspieler …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”