Ben Lexcen
Flügelkiel von Australia II
Ein Contender bei der WM 1998

Ben Lexcen (* 19. März 1936 als Bob Miller; † 1. Mai 1988) war ein australischer Yachtkonstrukteur und Designer.

Sein größter Erfolg war 1983 der Sieg der von ihm entworfenen 12mR-Yacht Australia II im 25. America’s Cup. Zum ersten Mal hatte ein Entwurf von außerhalb der USA die bodenlose Kanne gewonnen. Ben Lexcens Neuerung war der Flügelkiel, mit dem die Australia II schneller drehen oder wenden konnte und höher am Wind segeln konnte. Die unterlegenen Amerikaner warfen ihm aber eine Verletzung der Nationalitäten-Regel vor, weil er holländische Spezialisten beigezogen habe, um den revolutionären Flügelkiel zu konstruieren.

Der unterlegene Skipper Dennis Conner holte in dem nächsten 26. America’s Cup 1987 den Pokal vor Australien (Perth) in den hohen Wellen des Indischen Ozean mit 4:0 Siegen zurück in die USA. Conners Yacht Stars & Stripes nutzte auch einen Flügelkiel und relativierte so Ben Lexcens Konstruktion.

Ben Lexcen entwarf unter anderem auch die sehr anspruchsvoll zu segelnde Einhand-Trapez-Jolle Contender.

Ehrungen

Wegen seiner besonderen Verdienste als Konstrukteur um den America’s Cup wurde er 2006 in die America’s Cup Hall of Fame aufgenommen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ben Lexcen — AM (19 March 1936 – 1 May 1988) was an Australian yachtsman and marine architect. He is famous for the winged keel design applied to Australia II which, in 1983, became the first non American yacht to win the prestigious America s Cup in 132… …   Wikipedia

  • Lexcen — Flügelkiel von Australia II Ein Contender bei der WM 1998 Ben Lexcen (* 19. März 1936 …   Deutsch Wikipedia

  • Lexcen, Ben — ▪ Australian yachtsman original name  Robert Miller   born 1936, New Castle, New South Wales, Australia died May 1, 1988, Sydney, New South Wales       Australian yachtsman (yacht) and marine architect who designed Australia II, the first non… …   Universalium

  • Lexcen — /ˈlɛksən/ (say leksuhn) noun Ben (born Robert Miller), 1936–88, Australian marine architect; designer of the yacht Australia II, which won the America s Cup in 1983 …   Australian English dictionary

  • Toyota Lexcen — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Transport und Verkehr eingetragen. Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und beteilige dich an der Diskussion. ( …   Deutsch Wikipedia

  • Australia II — Technische Daten (Überblick) Takelung: Sloop Segelklasse: 12mR Segelnummer: KA 6 Konstrukteur: Ben Lexcen Stapellauf: 6. Juni 1982 Werft …   Deutsch Wikipedia

  • Holden Commodore — Manufacturer Holden Also called Holden Berlina Holden Calais Production …   Wikipedia

  • Holden Berlina — Holden Commodore Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: seit 1978 Klasse: Mittelklasse (1978–1988) Obere Mittelklasse (seit 1988) Karosserieversionen: Limousine, viertürig Kombi, fünftürig …   Deutsch Wikipedia

  • Holden Calais — Holden Commodore Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: seit 1978 Klasse: Mittelklasse (1978–1988) Obere Mittelklasse (seit 1988) Karosserieversionen: Limousine, viertürig Kombi, fünftürig …   Deutsch Wikipedia

  • Holden Commodore Utility — Holden Commodore Hersteller: General Motors Produktionszeitraum: seit 1978 Klasse: Mittelklasse (1978–1988) Obere Mittelklasse (seit 1988) Karosserieversionen: Limousine, viertürig Kombi, fünftürig …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”