Zahradky
Zahrádky
Wappen von ????
Zahrádky (Tschechien)
DEC
Basisdaten
Staat: Tschechien
Region: Jihočeský kraj
Bezirk: Jindřichův Hradec
Fläche: 819 ha
Geographische Lage: 49° 12′ N, 15° 15′ O49.20138888888915.243055555556594Koordinaten: 49° 12′ 5″ N, 15° 14′ 35″ O
Höhe: 594 m n.m.
Einwohner: 238 (2. Oktober 2006)
Postleitzahl: 378 53
Struktur
Status: Gemeinde
Ortsteile: 2
Verwaltung (Stand: 2007)
Bürgermeister: Josef Kohout
Adresse: Zahrádky 42
378 53 Strmilov
Website: www.zahradky.cz

Zahrádky (deutsch Sachradka) ist eine Gemeinde mit 240 Einwohnern im Okres Jindřichův Hradec, Tschechien.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Der Ort liegt vier Kilometer nordwestlich von Studená in 594 m ü.M. am Hamerský potok. Zahrádky lag an der historischen Grenze zwischen Böhmen und Mähren und heute liegt nördlich des Ortes am Olšanský rybník die Bezirksgrenze des Okres Jindřichův Hradec mit dem Okres Pelhřimov und Okres Jihlava, in der gleichzeitig die Regionen Vysočina und Südböhmen aneinandergrenzen.

Nachbarorte sind Horní Olešná, Doubrava und Panské Dubenky im Norden, Bořetín und Palupín im Südwesten, Horní Dvorce im Süden und Domašín im Osten.

Geschichte

Die erste eindeutige Erwähnung von Zahrádky erfolgte 1353 in der Brünner Landtafel (Zemské desky brněnské). Besitzer waren zu dieser Zeit Bořek und Ctibor von Zahrádky. Von einer älteren Überlieferung aus dem Jahre 1292 wird angenommen, dass mit dem dort genannten Dorf Zahrádčici auch Zahrádky gemeint ist. Zudem wurde in einem Garten ein Behältnis aus der Zeit der slawischen Besiedlungsphase vorgefunden.

Seit dem 16. Jahrhundert war der Ort Teil der Herrschaft Neuhaus.

Gemeindegliederung

Zu Zahrádky gehört der Ortsteil Horní Dvorce (Oberhöfen).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zahrádky — Zahrádky …   Deutsch Wikipedia

  • Zahrádky (Česká Lípa) — Zahrádky Héraldique …   Wikipédia en Français

  • Zahrádky (Begriffsklärung) — Zahrádky bezeichnet Zahrádky (Sachradka), Gemeinde im Okres Jindřichův Hradec, Tschechien Zahrádky u České Lípy (Neugarten), Gemeinde im Okres Česká Lípa, Tschechien Zahrádky u Borových Lad (Mehregarten), aufgelassener Ortsteil von Borová Lada,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zahrádky (Jindřichův Hradec) — Zahrádky Administration Pays  Tcheque, republique ! …   Wikipédia en Français

  • Zahrádky u České Lípy — Neuschloß in Zahrádky, Mittelrisalit Zahrádky …   Deutsch Wikipedia

  • Apartmány Zahradky — (Демяновская долина,Словакия) Категория отеля: Адрес: Demanovská Dolina Zahradky 63, 03 …   Каталог отелей

  • Chata Zahradky — (Демяновская долина,Словакия) Категория отеля: Адрес: Zahradky 57, 03101 Демяновская долина, С …   Каталог отелей

  • Münchner Schlucken — mit der Straßenbrücke der Fernstraße Nr.9 Der Mnichovská průrva (deutsch Münchner Schlucken), ist ein künstlich hergestellter Felskanal in Nordböhmen (Tschechien). Er befindet sich einen reichlichen Kilometer südlich von Zahrádky (Neugarten).… …   Deutsch Wikipedia

  • Jelmo — Jilem …   Deutsch Wikipedia

  • Studein — Studená …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”