Ben cao gang mu

Das Ben cao gang mu (chinesisch 本草綱目 / 本草纲目 Běncǎo Gāngmù, W.-G. Pen-ts'ao Kang-mu „Das Buch heilender Kräuter“) aus dem 16. Jahrhundert ist das bekannteste historische Buch chinesischer Arzneimittel. Geschrieben wurde es von Li Shi Zhen (李时珍 / 李時珍) (1518–1593) auf der Basis des Shen nung pen Ts'ao king (Shen nong ben jao jing) des legendären Kaisers Shen Nong und weiterer Arzneibücher.

Das Pen ts'ao kang mu (übersetzt ins englische als Chinese Herbal and Materia Medica) stellt 347 natürliche Arzneistoffe dar, die in die Kategorien „pflanzlicher“, „animalischer“ und „mineralischer“ Natur eingeordnet sind. Dabei entfallen 239 auf die erste Gruppe, 65 auf die zweite und die restlichen 43 auf die letzte Gruppe. Behandelt wurden die Arzneistoffe in 47 Kapiteln. Das Buch gilt als eines der ersten kritischen Werke über die Materie der Pflanzenheilkunde und der Naturgeschichte.

Die Kräuter werden nach speziellen Kriterien klassifiziert und unterschieden:

  • Geschmack
  • thermische Eigenschaft
  • Meridian und Organbezug
  • spezielle Wirkung
  • Indikation

Der Gelehrte Li Shi Zhen begann 1552 alle ihm bekannten und greifbaren Arzneimittelbücher durchzusehen und die relevanten Inhalte auszuwählen. Er brauchte für diese Arbeit 26 Jahre und präsentierte 1578 das Werk, nachdem er es dreimal umschreiben musste. Auf der Basis der erwähnten Arzneistoffe stellte Li Shi über 4000 pharmazeutische Rezepte vor, davon etwa 300 von Li Shi selbst verfasste und neu zugefügte Rezepturen. Es stellte damit das erste bekannte Rezeptbuch (Pharmacopoea) überhaupt dar. Die Erstausgabe erschien 1590 nach dem Tod des Autors durch dessen Sohn und bestand aus 52 Bänden, die mit Holzschnitten illustriert waren.

Der damalige Kaiser Wan-Li ließ auf Staatskosten mehrere Auflagen des erfolgreichen Werkes drucken.

Quellen

  • Schneebeli-Graf R (1992): Nutz- und Heilpflanzen Chinas – Botanische Berichte und Bilder aus China, Thomae, Frankfurt am Main.
  • Li Shi-Zhen (16. Jahrhundert): Pen ts'ao kang mu (Chinese Herbal and Materia Medica)
  • Smith & Stuart: Chinese Materia Medica. Vegetable Kingdom, 1911. Neuauflage von Georgetown Press, SF, 1973, ein Reprint eines Teilauszugs aus dem "Ben cao gang mu".
  • Albert Y. Leung: Chinesische Heilkräuter. Diederichs, München. 5. Auflage, 1998. ISBN 342400796X

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cao Cao — L empereur Cao Cao, selon une gravure d époque Ming roi de Wei Naissance 155 Bozhou, Anhui, Chie …   Wikipédia en Français

  • Pen ts'ao kang mu — Das Ben cao gang mu (chin. 本草綱目 / 本草纲目, Běncǎo Gāngmù, W. G. Pen ts ao Kang mu „Das Buch heilender Kräuter“) aus dem 16. Jahrhundert ist das bekannteste historische Buch chinesischer Arzneimittel. Geschrieben wurde es von Li Shi Zhen (李时珍 / 李時珍)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bencao gangmu — Das Ben cao gang mu (chin. 本草綱目 / 本草纲目, Běncǎo Gāngmù, W. G. Pen ts ao Kang mu „Das Buch heilender Kräuter“) aus dem 16. Jahrhundert ist das bekannteste historische Buch chinesischer Arzneimittel. Geschrieben wurde es von Li Shi Zhen (李时珍 / 李時珍)… …   Deutsch Wikipedia

  • Li Shi-Zhen — Das Ben cao gang mu (chin. 本草綱目 / 本草纲目, Běncǎo Gāngmù, W. G. Pen ts ao Kang mu „Das Buch heilender Kräuter“) aus dem 16. Jahrhundert ist das bekannteste historische Buch chinesischer Arzneimittel. Geschrieben wurde es von Li Shi Zhen (李时珍 / 李時珍)… …   Deutsch Wikipedia

  • Siku quanshu — Die Siku Quanshu (Die Vollständige Bibliothek der Vier Schätze, Siku quanshu 四庫全書) ist die größte Büchersammlung der Chinesischen Geschichte und wahrscheinlich das ehrgeizigste redaktionelle Unternehmen in der Weltgeschichte. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Ziziphus jujuba — Chinesische Jujube Chinesische Jujube (Ziziphus zizyphus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Ziziphus zizyphus — Chinesische Jujube Chinesische Jujube (Ziziphus zizyphus) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Traditionelle chinesische Medizin — Traditionelle Arzneimittelhandlung in Hongkong Als traditionelle chinesische Medizin, TCM oder chinesische Medizin wird jene Heilkunde bezeichnet, die sich in China seit mehr als 2000 Jahren entwickelt hat. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet… …   Deutsch Wikipedia

  • Chinesische Medizin — Laden für TCM Produkte in Hongkong Als traditionelle chinesische Medizin (im Englischen und Deutschen auch TCM) oder chinesische Medizin wird die Heilkunde bezeichnet, die in China vor gut 2000 Jahren in Schriften begründet und in der Folgezeit… …   Deutsch Wikipedia

  • Traditionelle Chinesische Medizin — Laden für TCM Produkte in Hongkong Als traditionelle chinesische Medizin (im Englischen und Deutschen auch TCM) oder chinesische Medizin wird die Heilkunde bezeichnet, die in China vor gut 2000 Jahren in Schriften begründet und in der Folgezeit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”