Benaja

Benaja (hebräisch: JHWH hat gebaut) ist der Name verschiedener Personen im Alten Testament der Bibel sowie eines Tannaiten der fünften Generation (Banna'a).

Am umfangreichsten sind die biblischen Berichte über Benaja, den Sohn Jojadas, aus Kabzeel. Er war zur Zeit König Davids der „Aufseher“ über die Kreti und Pleti (2 Sam 23,20 GNB). Er zählte zu den Helden Davids. Er erschlug die zwei Söhne Ariels von Moab. Er tötete einen „stattlichen“ Ägypter mit seinem eigenen Speer (2 Sam 23,21 GNB). Im Auftrag von Salomo tötete Benaja Adonija, einen älteren Sohn Davids, der ebenfalls Thronansprüche gestellt hatte (1 Kön 2,25 GNB), danach Joab, den Heerführer Davids, der Adonija unterstützt hatte (1 Kön 2,34 GNB). Hierauf wurde er von Salomo zum Heerführer befördert (1 Kön 2,35 GNB). Er tötete auch Simei, weil dieser eine Anordnung Salomos nicht befolgt hatte (1 Kön 2,46 GNB).

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benāja — Benāja, Sohn Jojada s, ein Mann von großer Körperstärke; er war erst Anführer der Leibwache Davids, dann in dessen geheimem Rath. Später war er bei der Salbung Salomos zum König, tödtete auf dessen Befehl den Adonia u. Joab u. ward an des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Benaja — (Benajahu), Befehlshaber der Leibwache (Krethi und Plethi) Davids und Salomos. Ausgezeichnet durch Stärke und Entschlossenheit, übte er Heldentaten und ward, nachdem er unter Salomo die Todesurteile gegen Adonia, Simei und Joab vollstreckt hatte …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • BENAJA — sub Davide, Dux praetorianae cohortis; Imperator exercitus postea evasit sub Salomone, in locum Ioabi sussectus. Nempe Cerethaeis et Pelethaeis, i. e. Regiis stipatoribus primo praeerat, 2. Sam. c. 8. v. 8. Eius fortitudo commendatur. 2. Sam. c.… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Benaja Swiss Nyaralóház — (Кестхей,Венгрия) Категория отеля: Адрес: 8360 Кестхей, Zámor utca 85., Вен …   Каталог отелей

  • Adonija — Adonia (oft auch Adonija) war nach der Bibel der vierte Sohn des gesamtisraelitischen Königs David. Seine Mutter war Haggith. Er wurde in Hebron, dem alten Heiligtum des Stammes Juda geboren (2. Sam 3, 4). Ähnlich wie sein Halbbruder Absalom war… …   Deutsch Wikipedia

  • Der König David Bericht (Roman) — Der König David Bericht ist ein Roman von Stefan Heym, der 1972 in der DDR erschien. Der deutsch jüdische Schriftsteller und Journalist Heym siedelte die Handlung im alttestamentlichen Israel an und verarbeitete Jüdisches durch einen Rückgriff… …   Deutsch Wikipedia

  • Greti und Pleti — Krethi und Plethi (möglicherweise aus dem Hebräischen für Kreter und Philister) bezeichnete einen aus Ausländern bestehenden Teil der Streitmacht des König David (siehe 2 Sam 8,18 EU, 15,18 EU, 20,7 …   Deutsch Wikipedia

  • Khreti und Plethi — Krethi und Plethi (möglicherweise aus dem Hebräischen für Kreter und Philister) bezeichnete einen aus Ausländern bestehenden Teil der Streitmacht des König David (siehe 2 Sam 8,18 EU, 15,18 EU, 20,7 …   Deutsch Wikipedia

  • Krethi — und Plethi (möglicherweise aus dem Hebräischen für Kreter und Philister) bezeichnete einen aus Ausländern bestehenden Teil der Streitmacht des König David (siehe 2 Sam 8,18 EU, 15,18 EU, 20,7 …   Deutsch Wikipedia

  • Kreti und Pleti — Krethi und Plethi (möglicherweise aus dem Hebräischen für Kreter und Philister) bezeichnete einen aus Ausländern bestehenden Teil der Streitmacht des König David (siehe 2 Sam 8,18 EU, 15,18 EU, 20,7 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”