Bencao gangmu

Das Ben cao gang mu (chin. 本草綱目 / 本草纲目, Běncǎo Gāngmù, W.-G. Pen-ts'ao Kang-mu „Das Buch heilender Kräuter“) aus dem 16. Jahrhundert ist das bekannteste historische Buch chinesischer Arzneimittel. Geschrieben wurde es von Li Shi Zhen (李时珍 / 李時珍) (1518–1593) auf der Basis des Shen nung pen Ts'ao king (Shen nong ben jao jing) des legendären Kaisers Shen Nong und weiterer Arzneibücher.

Das Pen ts'ao kang mu (übersetzt ins englische als Chinese Herbal and Materia Medica) stellt 347 natürlich Arzneistoffe dar, die in die Kategorien „pflanzlicher“, „animalischer“ und „mineralischer“ Natur eingeordnet sind. Dabei entfallen 239 auf die erste Gruppe, 65 auf die zweite und die restlichen 43 auf die letzte Gruppe. Behandelt wurden die Arzneistoffe in 47 Kapiteln. Das Buch gilt als eines der ersten kritischen Werke über die Materie der Pflanzenheilkunde und der Naturgeschichte.

Die Kräuter werden nach speziellen Kriterien klassifiziert und unterschieden:

  • Geschmack
  • thermische Eigenschaft
  • Meridian und Organbezug
  • spezielle Wirkung
  • Indikation

Der Gelehrte Li Shi Zhen begann 1552 alle ihm bekannten und greifbaren Arzneimittelbücher durchzusehen und die relevanten Inhalte auszuwählen. Er brauchte für diese Arbeit 26 Jahre und präsentierte 1578 das Werk, nachdem er es dreimal umschreiben musste. Auf der Basis der erwähnten Arzneistoffe stellte Li Shi über 4000 pharmazeutische Rezepte vor, davon etwa 300 von Li Shi selbst verfasste und neu zugefügte Rezepturen. Es stellte damit das erste bekannte Rezeptbuch (Pharmacopoea) überhaupt dar. Die Erstausgabe erschien 1590 nach dem Tod des Autors durch dessen Sohn und bestand aus 52 Bänden, die mit Holzschnitten illustriert waren.

Der damalige Kaiser Wan-Li ließ auf Staatskosten mehrere Auflagen des erfolgreichen Werkes drucken.

Quellen

  • Schneebeli-Graf R (1992): Nutz- und Heilpflanzen Chinas – Botanische Berichte und Bilder aus China, Thomae, Frankfurt am Main.
  • Li Shi-Zhen (16. Jahrhundert): Pen ts'ao kang mu (Chinese Herbal and Materia Medica)
  • Smith & Stuart: Chinese Materia Medica. Vegetable Kingdom, 1911. Neuauflage von Georgetown Press, SF, 1973, ein Reprint eines Teilauszugs aus dem "Ben cao gang mu".
  • Albert Y. Leung: Chinesische Heilkräuter. Diederichs, München. 5. Auflage, 1998. ISBN 342400796X

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bencao Gangmu — Siku quanshi edition …   Wikipedia

  • Bencao Gangmu — Saltar a navegación, búsqueda El Compendio de Materia Médica es un texto farmaceútico escrito por Li Shizhen (1518 1593) durante la dinastía Ming de China. Esta edicion fue publicada en 1593 El Bencao Gangmu (本草綱目), también conocido como… …   Wikipedia Español

  • Bencao gangmu — Le Bencao gangmu (chinois : 本草綱目), est un recueil de médecine chinoise rédigé par Li Shizhen durant la dynastie Ming. Le Bencao gangmu est considéré comme l ouvrage le plus complet et le plus compréhensible traitant de la médecine… …   Wikipédia en Français

  • Shennong bencao jing — Pour les articles homonymes, voir Shen (homonymie). Le Shennong bencao jing (ou WG Shen nung pen ts´ao king, Pinyin: Shénnóng běncǎo jīng, chin. 神农本草经), le Classique de la matière médicale du Laboureur Céleste, est le plus ancien ouvrage chinois… …   Wikipédia en Français

  • Shennong bencao jing — Die Artikel Shennong ben cao jing und Shen Nung Pen Ts ao Ching überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • 本草纲目 — Běncǎo Gāngmù [Pen ts ao Kan mu; Compendium of Materia Medica] 中国药物学名著, 明朝李时珍(1518 1593)所著, 共52卷, 约190万字, 收药物1892种, 其中374种是李时珍增补, 同时搜集古代医家和民间流传方剂一万多种, 附药物图1100多幅。 于1606年传入日本, 并译成拉丁、 法、 德、 英、 俄等国文字, 受到世界药物学、 植物学者重视 …   Advanced Chinese dictionary

  • Li Shizhen — (zh tspw|t=李時珍|s=李时珍|p=Lǐ Shízhēn|w=Li Shih Chen, 1518–1593), courtesy name Dongbi (东璧), was one of the greatest physicians and pharmacologists in Chinese history. His major contribution to medicine was his forty year work, which is found in his… …   Wikipedia

  • Chugoku shokokei sosho — Eine Übersicht über wichtige historische Quellen der chinesischen Ess und Trinkkultur liefert das Werk Zhongguo pengren wenxian tiyao (deutsch: Übersicht zu wichtigen Dokumenten der chinesischen Ess und Trinkkultur), worin viele Quellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Zhongguo pengren congshu — Eine Übersicht über wichtige historische Quellen der chinesischen Ess und Trinkkultur liefert das Werk Zhongguo pengren wenxian tiyao (deutsch: Übersicht zu wichtigen Dokumenten der chinesischen Ess und Trinkkultur), worin viele Quellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Lingzhi mushroom — Ganoderma lucidum Scientific classification Kingdom: Fungi Phylum …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”