Bendestorf
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Bendestorf
Bendestorf
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Bendestorf hervorgehoben
53.3369444444449.974444444444436
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Harburg
Samtgemeinde: Jesteburg
Höhe: 36 m ü. NN
Fläche: 3,88 km²
Einwohner:

2.401 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 619 Einwohner je km²
Postleitzahl: 21227
Vorwahl: 04183
Kfz-Kennzeichen: WL
Gemeindeschlüssel: 03 3 53 003
Adresse der
Gemeindeverwaltung:
Poststraße 4
21227 Bendestorf
Bürgermeister: Hans-Peter Brink
Lage der Gemeinde Bendestorf im Landkreis Harburg
Königsmoor Otter Welle Tostedt Wistedt Tostedt Handeloh Undeloh Dohren Heidenau Dohren Kakenstorf Drestedt Wenzendorf Halvesbostel Regesbostel Moisburg Hollenstedt Appel Neu Wulmstorf Rosengarten Buchholz in der Nordheide Egestorf Hanstedt Jesteburg Asendorf Marxen Harmstorf Bendestorf Brackel Seevetal Landkreis Harburg Niedersachsen Landkreis Rotenburg (Wümme) Landkreis Heidekreis Landkreis Lüneburg Landkreis Stade Freie und Hansestadt Hamburg Schleswig-Holstein Gödenstorf Eyendorf Vierhöfen Garlstorf Salzhausen Toppenstedt Wulfsen Garstedt Stelle Tespe Marschacht Drage WinsenKarte
Über dieses Bild

Die Gemeinde Bendestorf liegt in Niedersachsen (Deutschland), etwa 30 km südlich von Hamburg. Sie gehört zum Landkreis Harburg und ist Teil der Samtgemeinde Jesteburg.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Bendestorf verfügt über eigene Quellen, die früher das Freibad speisten.

Geschichte

Der Luftkurort Bendestorf kann auf eine über 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Erstmals urkundlich erwähnt ist es im Jahre 970. Bendestorf liegt in einem kleinen Tal, das sich zur Seeve hinunter erstreckt, und hat rund 2.000 Einwohner. Bekannt geworden ist das Dorf nach dem Zweiten Weltkrieg durch sein Filmstudio. Hier wurden einige Heimatfilme, z. B. Die Sünderin mit Hildegard Knef, sowie andere Filme gedreht.

Politik

Gemeinderat

Der Rat der Gemeinde Bendestorf setzt sich aus 13 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen.

Sitzverteilung CDU SPD GRÜNE BWG BUG Gesamt
2011 3 1 2 5 2 13 Sitze

Stand: Kommunalwahl am 11. September 2011

Wappen

Blasonierung: In Blau und Silber schräglinks geteilt. Oben eine goldene Sonne, unten ein schwarzes Mühlrad über blauem Wellenband.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

  • Makens-Huus mit Filmmuseum
  • Thiemann-Scheune
  • Wassermühle
  • Hünengrab

Vereine

Bendestorfer Reitverein Kleckerwald e.V. - www.brvk.de

Bürger- und Verkehrsverein Bendestorf - www.bvv-bendestorf.de

Fahrsport-Gruppe Elbe-Geest e.V. - www.fsg-stelle.de

Förderverein "Kirche in Bendestorf" e.V. - Info

Förderverein Bendestorfer Freibad - www.fbf-bendestorf.de

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Bendestorf - www.feuerwehr-bendestorf.de

JSG Jesteburg Bendestorf - www.jsg-jesbe.de

Jugend aktiv e.V. - www.jugend-aktiv.eu

Kids Club e.V. Bendestorf - www.kids-club-ev.de

Lütte Lüüd Förderverein für Kinder e.V.

Schulverein Bendestorf - www.sonnenschule-bendestorf.de/

Sportverein Bendestorf - www.sv-bendestorf.de

Stamm Großer Jäger - www.grosser-jaeger.de

Tennis Club Bendestorf - www.tc-bendestorf.de

Trialteam Bendestorf - www.trialteam-bendestorf.de

VfL Jesteburg - www.vfl-jesteburg.de

Persönlichkeiten Bendestorfs

Literatur

  • J.A.W. Gast: Führer durch den Kleckerwald. Hamburg: Gast 1911
  • Wilhelm Marquardt: Bendestorf 970–1970. Winsen/Luhe: 1970
  • Wilhelm Marquardt: Kleines Dorf - Große Welt: Bendestorf: Geschichte eines Dorfes in der Nordheide. Heidenau: 2011

Weblinks

 Commons: Bendestorf – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Das Bendestorf Portal für Freizeit, Sport, Gastronomie, Unterhaltung, Vereine und Gewerbe. www.bendestorf-nordheide.de

Die Gemeinde Bendestorf - www.bendestorf.de

Einzelnachweise

  1. Landesbetrieb für Statistik und Kommunikationstechnologie Niedersachsen – Bevölkerungsfortschreibung (Hilfe dazu)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bendestorf — Infobox Ort in Deutschland Wappen = Wappen Bendestorf.jpg lat deg = 53 |lat min = 20 lon deg = 9 |lon min = 57 Lageplan = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Harburg Samtgemeinde = Jesteburg Höhe = 36 Fläche = 3.88 Einwohner = 2302 Stand =… …   Wikipedia

  • Bendestorf — Original name in latin Bendestorf Name in other language State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 53.35 latitude 9.96667 altitude 73 Population 2250 Date 2011 07 31 …   Cities with a population over 1000 database

  • Langeweyde — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Georg Sluyterman von Langeweyde — (* 13. April 1903 in Essen; † 5. Januar 1978 in Bendestorf) war ein deutscher Grafiker, Maler und Liedermacher, der dem Nationalsozialismus verbunden war. Inhaltsverzeichnis 1 Kindheit und Jugend 2 NS Zeit 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Jesteburg — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landarzt Dr. Brock — Seriendaten Deutscher Titel Landarzt Dr. Brock Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Abenthorp — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Black Hand Inn — Studioalbum von Running Wild Veröffentlichung 24. März 1994 Label Noise Records …   Deutsch Wikipedia

  • Buchholz(Nordheide) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Buchholz (Nordheide) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”