Bendokat

Margit Bendokat (* 12. August 1943 in Templin) ist eine deutsche Film- und Theaterschauspielerin.

Leben

Nach absolvierter Ausbildung zur technischen Zeichnerin, begann Bendokat eine Schauspielausbildung an der Staatlichen Schauspielschule Berlin. Ihr Schauspieldebüt gab sie 1964 an einer Bühne in Parchim, ehe sie 1965 ein Theaterengagement am Deutschen Theater in Berlin erhielt, wo sie noch heute als Charakterdarstellerin arbeitet.

Daneben wirkte sie auch in Fernsehproduktionen des DFF sowie in DEFA-Spielfilmen mit, wo sie aber eher kleinere Rollen bekam. Selbst nach der Wiedervereinigung gelang es ihr - wie nur wenigen ostdeutschen Schauspielern - auch in der Bundesrepublik in Filmen mitzuspielen.

Filmografie (Auswahl)

  • 1967: Aus dem bürgerlichen Heldenleben: 1913
  • 1968: Wege übers Land (Fernsehreihe)
  • 1972: Sechse kommen durch die Welt
  • 1977: Der Meisterdieb
  • 1982: Die fidele Bäckerin
  • 1984: Die Poggenpuhls (Fernsehfilm)
  • 1985: Atkins
  • 1986: Rabenvater
  • 1988: Schwein gehabt
  • 1989: Grüne Hochzeit
  • 1992: Stein
  • 1999: Aimée und Jaguar
  • 2003: Zutaten für Träume
  • 2003: Herr Lehmann
  • 2005: Willenbrock
  • 2007: Hände weg von Mississippi

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Margit Bendokat — (* 12. August 1943 in Templin) ist eine deutsche Film und Theaterschauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Auszeichnungen 3 Filmografie (Auswahl) 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Aimee & Jaguar — Filmdaten Originaltitel: Aimée Jaguar Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1999 Länge: 121 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Aimee und Jaguar — Filmdaten Originaltitel: Aimée Jaguar Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1999 Länge: 121 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Aimée & Jaguar — Filmdaten Originaltitel: Aimée Jaguar Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 1999 Länge: 121 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Die Olsen-Bande — Unter dem Titel Olsenbande werden vierzehn dänische Kriminalkomödien zusammengefasst. Die von 1968 bis 1998 entstandenen Filme erzählen von den immer neuen Versuchen dreier Krimineller, durch einen „großen Coup“ reich zu werden. Die Ganoven… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ben — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Darsteller des deutschsprachigen Films — Diese Liste beinhaltet bekannte Darsteller des deutschsprachigen Films, unabhängig von ihrer Herkunft. Die meisten der folgenden Schauspieler waren in mehr als einem der aufgeführten Zeitabschnitte aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wo sie ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Olsen-Bande — Unter dem Titel Olsenbande werden vierzehn dänische Kriminalkomödien zusammengefasst. Die von 1968 bis 1998 entstandenen Filme erzählen von den immer neuen Versuchen dreier Krimineller, durch einen „großen Coup“ reich zu werden. Die Ganoven… …   Deutsch Wikipedia

  • Alexander Lang — (* 24. September 1941 in Erfurt) ist ein deutscher Regisseur und Schauspieler. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmografie 3 Einzelnachweise 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Aimée & Jaguar — Infobox Film name = Aimée Jaguar caption = Movie poster director = Max Färberböck producer = Hanno Huth Günter Rohrbach Lew Rywin writer = Max Färberböck Erica Fischer (book) Rona Munro narrator = starring = Maria Schrader Juliane Köhler music =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”