Benedetto Montagna

Benedetto Montagna (* um 1458 in Vicenza) war ein italienischer Maler und Kupferstecher und wahrscheinlich der Bruder von Bartolomeo Montagna.

47 Blatt seiner Kupferstiche befanden sich im 19. Jahrhundert im Dom von Vicenza, zusammen mit Gemälden zum Sujet Dreieinigkeit und Madonna mit Johannes.

Außer Gemälden und Kupferstichen fertigte Benedetto Montagna Holzschnitte für Druckwerke. Ein Holzschnitt mit dem Titel Hypnorotomachia Poliphili findet sich in einer Werkausgabe aus Venedig aus dem Jahre 1545.

Quelle

  • Allgemeine deutsche Real-Encyklopädie für die gebildeten Stände. Conversations-Lexikon; 10. Auflage 1853, F. A. Brockhaus Leipzig

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Montagna — steht für Orte: italienischer Name von Montan in Südtirol Montagna in Valtellina in der Lombardei Personen: Bartolomeo Montagna (1489–1522), italienischer Maler Benedetto Montagna (1458–1530), italienischer Maler …   Deutsch Wikipedia

  • Montagna, Bartolomeo — ▪ Italian painter born c. 1450, Brescia or Vicenza, Republic of Venice [Italy] died Oct. 11, 1523, Vicenza  early Renaissance Italian painter, the most eminent master of the school of Vicenza.       Montagna may have been a pupil of Andrea… …   Universalium

  • Montagna — (spr. Montanja), 1) Bartolommeo, aus Vicenza, zu Ende des 15. u. zu Anfang des 16. Jahrh. Maler, Schüler Mantegnas u. streng u. ernst wie dieser, doch düster u. einfarbig im Colorit. Werke: im Berliner Museum, im Dom zu Verona. 2) Benedetto,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Montagna — (spr. tannja), 1) Bartolommeo, ital. Maler, geb. um 1440–45 in Orzinuovi bei Brescia, war seit 1480 in Vicenza ansässig und starb daselbst 11. Okt. 1523. Er bildete sich unter dem Einfluß von Mantegna und, wahrscheinlich in Venedig, nach Giovanni …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Montagna — (spr. annja), Bartolommeo, ital. Maler, gest. 1523 in Vicenza. – Sein Sohn Benedetto M., gest. um 1530 zu Verona, Maler und Kupferstecher …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Montagna — (–tanja), Barthol., geb. 1489 zu Vicenza, gest. 1522, nicht unbedeutender Maler. Ein Benedetto M., gest. 1530, war ein Maler u. Kupferstecher. dessen Zeichnungen für Holzschnitte geschätzt waren …   Herders Conversations-Lexikon

  • Montagna —   [mɔn taɲɲa], Bartolomeo, italienischer Maler, * Orzinuovi (bei Brescia) um 1450, ✝ Vicenza 11. 10. 1523; Hauptmeister der Schule von Vicenza. Seine Bilder vermitteln in ihrem klar durchdachten Aufbau und der kraftvollen Farbgebung eine… …   Universal-Lexikon

  • Bartolommeo Montagna — Bildnis von Bartolomeo Montagna am Palazzo Thiene in Vicenza Bartolomeo Montagna (* um 1450 in Vicenza; † 1523 in Vicenza) war ein für seine Zeit bedeutender italienischer Maler und Schüler von Andrea Mantegna und wahrscheinlich der Bruder von… …   Deutsch Wikipedia

  • Bartolomeo Montagna — Picture of Bartolomeo Montagna on the Palazzo Thiene in Vicenza Bartolomeo Montagna (1450? 1523) was an Italian painter and architect who worked in Vicenza and Venice. He putatively was born near Brescia . His initial training was presumably… …   Wikipedia

  • Bartolomeo Montagna — Bildnis von Bartolomeo Montagna am Palazzo Thiene in Vicenza Bartolomeo Montagna (* um 1450 in Vicenza; † 1523 in Vicenza) war ein für seine Zeit bedeutender italienischer Maler und Schüler von Andrea Mantegna und wahrscheinlich der Bruder von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”