Benedikt Weber
Benedikt Weber bei Dein Song

Benedikt „Beni“ Weber (* 18. Januar 1974 in München) ist ein deutscher Moderator und Synchronsprecher.

Inhaltsverzeichnis

Person

Weber am 14. November 2008 bei der Dein Song-Finalshow mit Songwriter 2008 Gewinner Joshua

Im Kinder- und Jugendfernsehen gehört Weber mit zu den aktivsten Synchronsprechern Deutschlands. Seine Stimme ist im Fernsehen und auf Kinoleinwand in vielen Serien und Filmen zu hören.

Seit Anfang der 1990er Jahre bis heute moderiert der studierte Kommunikationsfachwirt zahlreiche Kinder- und Jugendsendungen. Auch trat er in Nebenrollen als Schauspieler auf.

Seit 2003 betätigt er sich auch als Regisseur und Produzent, wie beispielsweise für die Action-Dokumentations-Sendung „Beni Querbeet“, die von 2004–2007 täglich auf Disney Channel ausgestrahlt wurde. Hauptsächlich arbeitet der Englisch und Französisch sprechende Synchronsprecher für Disney. Außerdem ist er als deutscher Sprecher von Stan Marsh in der Trickserie South Park bekannt. Seit Juli 2011 betätigt er sich auch erfolgreich als Kinderbuchautor. Die ersten beiden Bände der witzigen Detektivreihe "Ein Fall für die schwarze Pfote" sind bereits im Tulipan-Verlag erschienen.

Moderationen (Auszug)

Jahr Sendung Sender
1994 Disney Club Das Erste
1995–1996 Junior Club Bayerisches Fernsehen
1995–2007 Pumuckl TV Das Erste
1995–2007 Art Attack Disney Channel/Super RTL
2000–2006 Cool oder Crash Das Erste/KI.KA/Bayerisches Fernsehen
1998–2000 Boing KI.KA/Bayerisches Fernsehen/Das Erste
1998 Das Verkehrsquiz Das Erste
1999 Disney Time – Grand Canyon RTL
1999–2002 live@five Disney Channel
2000 Disney Time – Kruger-Nationalpark RTL
2001 Disney Time – Special Effects RTL
2001 Disney Time ProSieben
2003–2004 Funtagantisch – Die Disney Channel Show Disney Channel
2004–2007 Disney Time (Wochenend-Frühprogramm) kabel eins
2008 Dein Song KI.KA und ZDF
2004–2007 Beni Querbeet Disney Channel
2008 Drangonfly TV – dem Wissen auf der Spur Super RTL
2008 High School Musical 3 – Die Fanshow Disney Channel
2009 Hannah Montana – Die Fanshow Disney Channel
2009 Die Fantastische Dino Expedition Super RTL
2009 Die Disney Fanshow – Alle deine Stars Super RTL
2010 Die Zauberer vom Waverly Place – Fanshow Disney Channel
2010 Disney Pixar Fanshow – Toy Story, Nemo & Co Super RTL

Sprecherrollen (Auszug)

Serien

Filme

Hörbücher

  • 2006: Drachenzähmen leicht gemacht
  • 2007: Drachensprache leicht gelernt
  • 2007: Abenteuer mit Pom-Bär und seinen Freunden
  • 2007: Pom-Bär und seine Freunde im Zirkus
  • 2009: Der frechste Drache der Welt
  • 2010: Der frechste Drache – Die Suche nach dem geheimen Buch von Kate Klimo

Weblinks

 Commons: Benedikt Weber – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Weber (Familienname) — Weber ist ein Familienname. Herkunft und Bedeutung Der Familienname Weber ist abgeleitet von dem Beruf des Webers. In Deutschland belegt der Name Weber Platz 5 der häufigsten Familiennamen. Varianten Textor (latinisiert) von Waeber Weeber Wefer… …   Deutsch Wikipedia

  • Benedikt Kreutz — (* 15. Januar 1879 in St. Peter (Hochschwarzwald); † 25. Juli 1949 in Freiburg im Breisgau) war zweiter Präsident des Deutschen Caritasverbandes (DCV). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Werke …   Deutsch Wikipedia

  • Weber's syndrome — Classification and external resources Midbrain cross section showing lesion ICD 10 G …   Wikipedia

  • Benedikt Fehr — (* 5. Juli 1952 in Bonn) ist ein deutscher Wirtschaftsjournalist. Fehr (links) stellt auf der Frankfurter Buchmesse ein Buch von Michael Best (rechts) vor Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Benedikt-Syndrom — Klassifikation nach ICD 10 G46* Zerebrale Gefäßsyndrome bei zerebrovaskulären Krankheiten G46.3* Hirnstammsyndrom Benedikt Syndrom …   Deutsch Wikipedia

  • Benedikt's syndrome — Infobox Disease Name = PAGENAME Caption = DiseasesDB = 32780 ICD10 = ICD10|G|46|3|g|40 ICD9 = ICD9|344.89 ICDO = OMIM = MedlinePlus = eMedicineSubj = eMedicineTopic = MeshID = Benedikt s Syndrome is a posterior circulation stroke of the… …   Wikipedia

  • Benedikt Schack — Pour les articles homonymes, voir Schack. Benedikt Schack (ou Zak ou Ziak ou Cziak) est un compositeur, chanteur et instrumentiste né à Mirotice (cs) en 1758 et mort à Munich en 1826. Il est connu pour avoir été le premier interprète du rôle …   Wikipédia en Français

  • Beni Weber — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Beni Weber bei Dein …   Deutsch Wikipedia

  • Albrecht Weber — (* 17. Februar 1825 in Breslau; † 30. November 1901 in Berlin) war ein deutscher Indologe und Historiker, der insbesondere über den Veda und den Jainismus forschte …   Deutsch Wikipedia

  • Moritz Benedikt Cantor — (* 23. August 1829 in Mannheim; † 10. April 1920 in Heidelberg) war der erste Professor für die Geschichte der Mathematik in Deutschland. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”