Benelli (Waffenhersteller)

Benelli (auch Benelli Armi genannt) ist ein italienischer Waffenhersteller der 1967 in Urbino von den Brüdern Benelli (die auch Motorräder produzierten) gegründet wurde.[1] Der Sitz befindet sich in Urbino, Italien. Benelli ist unter anderen durch Flinten bekannt, aber auch für halbautomatische Sportpistolen. Benelli ist seit 2000 in Besitz des Waffenherstellers Beretta.

Inhaltsverzeichnis

Flinten

  • M1 (Super 90) Kaliber 12/76
  • M2 (Super 90) Kaliber 12/70 und Kaliber 12/76
Die M2 ist der Vorgänger der SBE II; Anderer Systemkasten und Schutz am Abzug. Wird von Benelli in einer Version für Polizei und Militär unter der zusätzlichen Bezeichnung "Tactical" und für Jäger unter der Bezeichnung "Field" angeboten.
  • M3 (Super 90) Kaliber 12/70 und Kaliber 12/76
  • M4 (Super 90) Kaliber 12/76
Benelli Super 90-M4
Die Benelli Super 90-M4 ist eine Flinte im Kaliber 12/76. Weiterhin ist die M4 ein Gasdrucklader, im Gegensatz zur den Vorgängermodellen M1 - M3, welche Rückstoßlader sind. 1999 bestellte das Pentagon unter der Bezeichnung XM1014 Joint Combat Shotgun 20.000 Stück zuerst für die Marines und später für alle Truppengattungen.
  • Super Black Eagle II (SBE II) Kaliber 12/70, Kaliber 12/76 Kaliber und12/89
Die SBE ist eine halbautomatische Jagdflinte im Kaliber 12/89, welche in verschiedenen Farbvarianten, auch Camouflage (Schilf- und Waldoptik) ausgeliefert wird. Der Standardlauf hat eine Länge von 71 cm. Neben dem Super Magnum Kaliber 12/89 kann die Waffe auch mit Munition im Kaliber 12/70 und 12/76 geladen werden.
  • Nova Kaliber 12/70, Kaliber 12/76 und Kaliber 12/89
  • SuperNova Kaliber 12/70, Kaliber 12/76 und Kaliber 12/89
  • Raffaello Kaliber 12/76
  • Raffaello CrioComfort Kaliber 12/76
  • Vinci Kaliber 12/70 und Kaliber 12/76
  • Super Vinci Kaliber 12/70, Kaliber 12/76 und Kaliber 12/89

Sportpistolen

  • Benelli MP90S Kaliber .22 / .32
  • MP 95E Kaliber .22 / .32
Halbautomatische Kleinkaliber Sportpistole mit Nill-Schichtholzgriff, 9-Schuss-Magazin und serienmäßiger Weaver-Schiene.
  • Benelli B76

Siehe auch

Literatur

Einzelnachweise

  1. offizielle Herstellerseite zur Firmenhistorie (Abgerufen am 5. August 2009)

Weblinks

 Commons: Benelli – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benelli — bezeichnet: Benelli (Waffenhersteller), ein Waffenhersteller Benelli (Motorradhersteller), ein Motorradhersteller Benelli ist der Familienname folgender Personen: Andrea Benelli (* 1960), italienischer Sportschütze Gioia Benelli (* ?),… …   Deutsch Wikipedia

  • Waffenhersteller — sind Personen und Unternehmen, die gewerbsmäßig Waffen herstellen. In heutiger Zeit werden die Hersteller von Schusswaffen sowie von Rüstungsgütern, wie z. B. Panzer, Bomben, ABC Waffen, Kriegsschiffen und Kampfflugzeugen als… …   Deutsch Wikipedia

  • M-1 — Die Abkürzungen M1, M 1 oder M 1 bezeichnen Wissenschaft: ein astronomisches Objekt, den Krebsnebel, siehe Messier 1 Gesellschaft: einen finanzpolitischen Begriff, siehe Geldmenge einen ungarischen Fernsehsender, siehe m1 (Fernsehen) einen… …   Deutsch Wikipedia

  • M-4 — Die Abkürzungen M4, M 4, M 4 oder m4 bezeichnen: einen Kugelsternhaufen im Skorpion, siehe Messier 4 ein Album der Berliner Rockband Einstürzende Neubauten eine Gruppe von Milchprodukten nach dem deutschen Lebensmittelschlüssel, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • M 1 — Die Abkürzungen M1, M 1 oder M 1 bezeichnen Wissenschaft: ein astronomisches Objekt, den Krebsnebel, siehe Messier 1 Gesellschaft: einen finanzpolitischen Begriff, siehe Geldmenge einen ungarischen Fernsehsender, siehe m1 (Fernsehen) einen… …   Deutsch Wikipedia

  • M 4 — Die Abkürzungen M4, M 4, M 4 oder m4 bezeichnen: einen Kugelsternhaufen im Skorpion, siehe Messier 4 ein Album der Berliner Rockband Einstürzende Neubauten eine Gruppe von Milchprodukten nach dem deutschen Lebensmittelschlüssel, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Beretta — Fabbrica d’Armi Pietro Beretta S.p.A. Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1526 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppo Intervento Speziale — Abzeichen der Gruppo di Intervento Speciale Die Gruppo di Intervento Speciale (GIS) ist eine Anti Terror Spezialeinheit der italienischen Carabinieri. Die etwa 120 Mann starke Einheit hat ihren Sitz in Livorno in der Toskana. Sie kooperiert mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppo d'Intervento Speciale — Abzeichen der Gruppo di Intervento Speciale Die Gruppo di Intervento Speciale (GIS) ist eine Anti Terror Spezialeinheit der italienischen Carabinieri. Die etwa 120 Mann starke Einheit hat ihren Sitz in Livorno in der Toskana. Sie kooperiert mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Gruppo d’Intervento Speciale — Abzeichen der Gruppo di Intervento Speciale Die Gruppo di Intervento Speciale (GIS) ist eine Anti Terror Spezialeinheit der italienischen Carabinieri. Die etwa 120 Mann starke Einheit hat ihren Sitz in Livorno in der Toskana. Sie kooperiert mit… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”