Bengt Berger

Bengt Berger (Aussprache: [ˌbɛŋːt ˈbæɹːʝəɹ], * 31. August 1942 in Stockholm) ist ein schwedischer Schlagzeuger, Komponist und Produzent des World-Jazz.

Leben und Wirken

Berger studierte während der 1960er Jahre die klassische indische Musik (von Nord- und Südindien) bei Taranath Rama Rao und Vidwan P.S. Devarajan; er lernte dort die Perkussionsinstrumente Tabla und Mridangam. In den 1970er Jahren beschäftigte er sich eingehend mit afrikanischen Musiktraditionen, insbesondere dem westafrikanischen Xylophonspiel und der Perkussion der Ewe Brong-Ahafu und Lo-Birifor-Traditionen in Ghana.

Bengt Berger spielte zunächst bei der Band Arbete & Fritid, mit der er 1970 ein Album auf dem Sonet-Label veröffentlichte und bei Rena Rama, die er mit Bobo Stenson und Palle Danielsson gründete, zu der dann noch Lennart Åberg und Leroy Lowe stießen. Daneben war er Mitglied der Band von Don Cherry und war an dessen Alben Organic Music Society (1972) und Eternal Now (1973) beteiligt und gehörte dann zur Gruppe Spjärnsvallet. Zu Beginn der 1980er gründete er die Band Bitter Funeral Beer; mit ihr und Don Cherry nahm er 1982 für das Jazzlabel ECM das gleichnamige Album auf; im gleichen Jahr trat er mit dieser Band auf dem Deutschen Jazz Festival in Frankfurt auf. Später spielte er bei Chapter 7, mit Lena Willemark in enteli, in Old School, aktuell (2008) bei Grand Slam und BENT.

Berger war im Laufe seiner Karriere an Plattenaufnahmen vieler Künstler beteiligt, wie Don Cherry, Palle Danielsson, Nisse Sandström, Bernt Rosengren, Jan Wallgren, Torkel Rasmussen, Per Tjernberg, Jonas Knutson. Mit Berger-Knutsson-Spering und Neneh und Eagle Eye Cherry spielte er das Tributalbum „See You in a Minute“ mit Musik Don Cherrys ein.

Berger betätigte sich außerdem als Produzent des Plattenlabels Country & Eastern, auf dem zahlreiche Alben mit afrikanischer Folkmusik, klassische indische Musik wie auch Jazz, Folk und improvisierte Musik erschienen. Er schrieb auch Musik für Theater- und Tanz-Produktionen.

Quelle

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bengt Berger — (b. August 31, 1942 in Stockholm, Sweden) is a Swedish jazz musician (drummer), composer and producer.Berger has studied north and south Indian music since the 1960s with Pandit Taranath Rama Rao and Mridangam Vidwan P.S. Devarajan and plays… …   Wikipedia

  • Bengt — ist ein schwedischer männlicher Vorname.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 3 Weiteres …   Deutsch Wikipedia

  • Berger — ist ein Familienname, der vor allem im deutschsprachigen Raum verbreitet ist. Berger ist auch ein armenischer männlicher Vorname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Berg — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Stockholm — Die folgende Liste enthält Personen, die in Stockholm geboren wurden sowie solche, die dort zeitweise gelebt hatten, jeweils chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Don Cherry (jazz) — Don Cherry Don Cherry, Münster, 1987 Background information Birth name Donald Eugene Cherry Born November 18 …   Wikipedia

  • Willemark — Lena Willemark (* 1960 in Evertsberg/Dalarna) ist eine schwedische Folk und Jazzmusikerin, die vorwiegend als Violinistin und Sängerin auftritt. Außerdem spielt sie die Härjedalspipan, ein altes Volksinstrument aus der Familie der Flöten, das aus …   Deutsch Wikipedia

  • Черри, Дональд Юджин — Дон Черри Don Cherry Don Cherry, Münster, 1987 …   Википедия

  • Don Cherry (Musiker) — Don Cherry Don Eugene Cherry (* 18. November 1936 in Oklahoma City; † 19. Oktober 1995 in Málaga) war ein US amerikanischer Free Jazz Musiker und ist vor allem durch sein Spiel auf der Taschentrompete bekannt geworden. Weiterhin spielte er Flöten …   Deutsch Wikipedia

  • Ale Möller — (full name Arild Staffan Möller) (born March 26, 1955) is a Swedish musician and composer. He was born and grew up in Scania in southern Sweden and started in music as a jazz trumpet player. He lived for a while in Greece where he learned to play …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”