Benjamin Biram

Benjamin Biram hat in South Yorkshire (England) gelebt, wo er im Jahre 1842 das Flügelrad-Anemometer erfunden hat.

Biram arbeitete als Steward für den Minenbesitzer Earl Fitzwilliam. Das Anemometer wurde dort in den Minen benutzt, um den Durchsatz der durch künstliche Ventilation erzeugten Atemluft zu messen.

Das Biram-Anemometer, wie es nach ihm benannt wurde, ist im Jahr 1842 erstmalig patentiert worden und wurde seit 1845 von John Davis aus Derby hergestellt. In der ersten Version war es ein offenes Flügelrad, ab 1862 wurde es dann vom Hersteller Casartelli zum Schutz der Flügel mit einem Außenreifen versehen, und an Bergwerke und Minen verkauft.[1] [2]

Einzelnachweise

  1. englische Internetseite zu historischen Minenwerkzeugen
  2. geag.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biram — Biram, je nach Transkription auch Bir am oder Bir Am, bezeichnet: Benjamin Biram, englischer Erfinder Emirat Biram, einer der sieben Hausastaaten Ort im Norden Israels, siehe Bar am Arthur Biram, Berliner Philologe Biram Khan, General des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erfinder — Dies ist eine Liste von Erfindern, die die Welt mit ihren Erfindungen bereichert haben. Ein Erfinder ist jemand, der ein Problem erkannt hat, es gelöst und mindestens einmal damit Erfolg gehabt hat. Er muss nicht der erste gewesen sein; eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Anemograf — Animation eines Schalensternanemometers Geräte zur Messung der Windgeschwindigkeit werden gemeinhin als Anemometer (von griechisch anemos (ἄνεμος) = Wind) oder Windmesser bezeichnet. Allerdings hat sich der Begriff Anemometer inzwischen auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Doppler-Anemometer — Animation eines Schalensternanemometers Geräte zur Messung der Windgeschwindigkeit werden gemeinhin als Anemometer (von griechisch anemos (ἄνεμος) = Wind) oder Windmesser bezeichnet. Allerdings hat sich der Begriff Anemometer inzwischen auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Schalenkreuz — Animation eines Schalensternanemometers Geräte zur Messung der Windgeschwindigkeit werden gemeinhin als Anemometer (von griechisch anemos (ἄνεμος) = Wind) oder Windmesser bezeichnet. Allerdings hat sich der Begriff Anemometer inzwischen auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Schalenkreuzanemometer — Animation eines Schalensternanemometers Geräte zur Messung der Windgeschwindigkeit werden gemeinhin als Anemometer (von griechisch anemos (ἄνεμος) = Wind) oder Windmesser bezeichnet. Allerdings hat sich der Begriff Anemometer inzwischen auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Schalensternanemometer — Animation eines Schalensternanemometers Geräte zur Messung der Windgeschwindigkeit werden gemeinhin als Anemometer (von griechisch anemos (ἄνεμος) = Wind) oder Windmesser bezeichnet. Allerdings hat sich der Begriff Anemometer inzwischen auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ultraschall-Doppler-Anemometer — Animation eines Schalensternanemometers Geräte zur Messung der Windgeschwindigkeit werden gemeinhin als Anemometer (von griechisch anemos (ἄνεμος) = Wind) oder Windmesser bezeichnet. Allerdings hat sich der Begriff Anemometer inzwischen auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Ultraschallanemometer — Animation eines Schalensternanemometers Geräte zur Messung der Windgeschwindigkeit werden gemeinhin als Anemometer (von griechisch anemos (ἄνεμος) = Wind) oder Windmesser bezeichnet. Allerdings hat sich der Begriff Anemometer inzwischen auch als… …   Deutsch Wikipedia

  • Windgeschwindigkeitsmesser — Animation eines Schalensternanemometers Geräte zur Messung der Windgeschwindigkeit werden gemeinhin als Anemometer (von griechisch anemos (ἄνεμος) = Wind) oder Windmesser bezeichnet. Allerdings hat sich der Begriff Anemometer inzwischen auch als… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”