Benjamin Quabeck

Benjamin Quabeck (* 14. Mai 1976 in Wuppertal, Deutschland) ist ein deutscher Filmregisseur.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Wirken

Benjamin Quabeck wollte meist Schauspieler werden und spielte an der Grundschule in Theaterstücken mit. Als er zwölf Jahre alt war, kaufte sich sein Vater eine Video-8-Kamera, die er sich immer gerne "borgte", um damit im Keller erste kleine Splatterfilme zu drehen. Er studierte ab 1996 Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg Ludwigsburg. Neben seinem Studium arbeitete er als freier Cutter. Größere Aufmerksamkeit erlangte er bereits mit seinem Debütfilm Nichts bereuen, der auf seinem gleichnamigen Roman beruht[1]. Neben seiner Tätigkeit als Film-, Fernseh- und Videoclip-Regisseur schreibt und inszeniert Quabeck Hörspiele für den WDR[2], manchmal in Zusammenarbeit mit Lee Buddah[3][4], der auch die Musik für seine beiden Spielfilme komponierte.

Film und Fernsehen

  • Wind (1996), Video, 4 min. Regie, Kamera, Animation
  • Weird Wire (1996), Video, 5 min. Regie, Kamera, Animation
  • Die Wenigsten wissen das (1997), Video, 24 min. Regie
  • Höhlenangst (1998), 16mm, 15 min. Regie, Kamera, Animation
  • Ertränkte Angst (1998), 16mm, 26 min. Buch, Regie
  • Grafenzeit (1998), 16mm, 12 min. Kamera
  • 4000 Teile (1999), Super16mm, 30 min. Buch, Regie
  • Nichts bereuen, (2001)
  • Musikvideos für die Band Virginia Jetzt! (2002-2005)
  • Verschwende deine Jugend, (2003)
  • Episode "Ich hab Musik dabei" von "Europe - 99euro-films 2" (2003)
  • Karpatenhund , Musikvideo "Gegen Den Rest" (2007) Regie (3,34)
  • Vier Folgen der TV-Serie Unschuldig (2008) Regie

Hörspiele

  • Grund GmbH (WDR 2005) Regie, Buch (mit Philip Stegers)
  • Voodoo Child (WDR 2007) Regie, Buch (mit Philip Stegers)
  • 12 Stunden Hassels (WDR 2009) Regie und Buch
  • Die Höhle (WDR 2011) Regie und Buch

Preise und Auszeichnungen

1996

Förderpreis Bundeswettbewerb Jugend und Video für "Wind.".

1998

für "Höhlenangst":

1999

Stipendium des Förderkreises der Filmakademie Baden-Württemberg

2001

Förderpreis Deutscher Film für "Nichts bereuen"

2002

Förderpreis des Landes Nordrhein-Westfalen für den Bereich Film/Literatur

Weblinks

Einzelnachweise

  1. https://portal.d-nb.de/opac.htm?query=Woe%3D123725631&method=simpleSearch
  2. http://www.dradio.de/download/116583/
  3. http://www.wdr.de/unternehmen/presselounge/programmhinweise/hoerfunk/2007/06/20070605_1live-sound_voodoo_child.phtml
  4. http://www.wdr.de/unternehmen/presselounge/programmhinweise/hoerfunk/2008/10/20081023_30_0611_1live_krimi_grund_gmbh.phtml

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Quabeck — Benjamin Quabeck (* 14. Mai 1976 in Wuppertal, Deutschland) ist ein deutscher Filmregisseur. Benjamin Quabeck wollte meist Schauspieler werden und spielte an der Grundschule in Theaterstücken mit. Als Benjamin Quabeck zwölf Jahre alt war, kaufte… …   Deutsch Wikipedia

  • Lee Buddah — Gründung: 1996 Genre: Pop, Rock, Soundtrack Aktuelle Besetzung Gesang, Gitarre: Philip Stegers Saiten …   Deutsch Wikipedia

  • Apollo Schwabing — Filmdaten Deutscher Titel: Verschwende deine Jugend Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2003 Länge: ca. 97 Minuten Originalsprache: Deutsch Altersfreigabe …   Deutsch Wikipedia

  • Nichts bereuen — Filmdaten Deutscher Titel Nichts bereuen Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Q — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Regisseure des deutschsprachigen Films — Die meisten der hier aufgeführten Filmregisseure waren in mehr als einem Zeitabschnitt in den verschiedenen deutschen Staaten aktiv. Eingeordnet sind sie dort, wie sie ihren ersten langen deutschen Kinofilm in eigener Regie gedreht haben. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Wuppertal — Die Liste der Söhne und Töchter der Stadt Wuppertal enthält eine Übersicht bedeutender, im heutigen Wuppertal geborener Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Ob die Personen ihren späteren Wirkungskreis in Wuppertal… …   Deutsch Wikipedia

  • Söhne und Töchter der Stadt Wuppertal — Die Liste der Söhne und Töchter der Stadt Wuppertal enthält eine Übersicht bedeutender, im heutigen Wuppertal geborener Persönlichkeiten, chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Ob die Personen ihren späteren Wirkungskreis in Wuppertal… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Filme — Diese Liste enthält bedeutende deutsche Filme, die international oder national erfolgreich waren oder an wichtigen Filmpreisverleihungen teilnahmen. Die Besucherzahlen sind nationale, nicht weltweite Angaben. Als „deutsche Filme“ werden hier… …   Deutsch Wikipedia

  • Fassbinder-Preis — Der Europäische Filmpreis für den Besten Nachwuchsfilm („European Discovery“) ist ein Filmpreis, der seit 1997 im Rahmen des Europäischen Filmpreises an den besten Film eines europäischen Nachwuchsregisseurs vergeben wird. Von 1997 bis 2005 wurde …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”