Benjamin Valz
Jean Elias Benjamin Valz.

Jean Elias Benjamin Valz (* 27. Mai 1787 in Nîmes; † 22. April 1867) war ein französischer Astronom.

Valz erhielt zunächst eine Ausbildung zum Ingenieur, wandte sich aber später der Astronomie zu. Er beobachtete und berechnete insbesondere die Bahn von Kometen.

1835 stellte er die Hypothese auf, dass die beobachteten Bahnstörungen des Halleyschen Kometen durch die Schwerkraftwirkung eines Planeten jenseits des Uranus hervorgerufen wird. Der Planet Neptun war damals noch nicht entdeckt.

Valz errichtete eine Privatsternwarte an seinem Wohnhaus in Nimes. Als er das Amt des Direktors des Observatoriums von Marseille übernahm, überließ er sein Haus dem jungen Astronomen A. Laurent, der von dort aus den Asteroiden (51) Nemausa entdeckte.

Valz wurde zeitweise als Entdecker von zwei Asteroiden gesehen: (20) Massalia und (25) Phocaea. Deren Entdeckung wird jedoch mittlerweile dem Italiener Annibale de Gasparis beziehungsweise Valz´ Kollegen Jean Chacornac zugeschrieben.


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin Valz — Jean Élias Benjamin Valz (1787 1867) est un astronome français de renommée internationale[1]. Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Benjamin Valz — Jean Elias Benjamin Valz (May 27 1787 ndash; April 22 1867) was a French astronomer. He was born in Nîmes and trained as an engineer. He became interested in astronomy and comets in particular, observing the return of what would later be named… …   Wikipedia

  • Jean Elias Benjamin Valz — Benjamin Valz Benjamin Valz Jean Élias Benjamin Valz (1787 1867) est un astronome français de renommée internationale. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Jean Elias Benjamin Valz — Jean Elias Benjamin Valz. Jean Elias Benjamin Valz (* 27. Mai 1787 in Nîmes; † 22. April 1867) war ein französischer Astronom. Valz erhielt zunächst eine Ausbildung zum Ingenieur, wandte sich aber später der Astronomie zu. Er beobachtete und… …   Deutsch Wikipedia

  • Valz — Jean Elias Benjamin Valz. Jean Elias Benjamin Valz (* 27. Mai 1787 in Nîmes; † 22. April 1867) war ein französischer Astronom. Valz erhielt zunächst eine Ausbildung zum Ingenieur, wandte sich aber später der Astronomie zu. Er beobachtete und… …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Valz — Jean Valz, né en 1746 dans le Gard (à Gallician, Vauvert ou Nîmes), et mort guillotiné en 1794 à Nîmes est un homme politique. Bourgeois révolutionnaire influent du Gard, administrateur de Nîmes, premier administrateur du district de Sommières.… …   Wikipédia en Français

  • Nemessus — Nîmes  Pour l’article homophone, voir Nismes. Nîmes …   Wikipédia en Français

  • Nime — Nîmes  Pour l’article homophone, voir Nismes. Nîmes …   Wikipédia en Français

  • Nimes — Nîmes  Pour l’article homophone, voir Nismes. Nîmes …   Wikipédia en Français

  • Nîme — Nîmes  Pour l’article homophone, voir Nismes. Nîmes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”