Benjamin von Persien

Benjamin von Persien (* 400; † 424) ist ein christlicher Märtyrer.

Benjamin von Persien

Benjamin wurde in Persien geboren. Nachdem er in der christlichen Kirche zum Diakon geweiht wurde, begann er die Missionierung in seiner Heimat. Nachdem er 422–423 bereits deshalb in Haft genommen wurde, begann er nach seiner Freilassung erneut mit der Verkündung. Daraufhin ließ ihn der König Bahram V. festnehmen und unter Folter hinrichten. Die bei seiner Ermordung verwendeten Spieße führten dazu, dass Dornen bzw. Dornenzweige zu seinen Attributen gehören.

In der katholischen Kirche gilt der 31. März als sein Namenstag, in der orthodoxen Kirche hingegen der 30. März.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjamin von Tudela — (in Aragonien), gelehrter Rabbiner, reiste 1159 bis 1173 von Spanien über Italien, Griechenland nach Palästina, Persien und Aegypten und kehrte über Sicilien heim; der Zweck dieser weiten Reise war sich Kenntniß von der Lage und der religiösen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Benjamin von Tudela — Die Reisen des Benjamin von Tudela. Benjamin von Tudela, auch Benjamin ben Jona, eigentlich Benjamín bar Jonás de Tudela (* etwa in den ersten Jahrzehnten des 12. Jahrhunderts in der nordspanischen Stadt Tudela, Navarra; † ca. 1173 in Kastilien)… …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin (Name) — Benjamin ist ein männlicher Vorname, der auch als Nachname vorkommt. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Etymologie 3 Bekannte Namensträger 3.1 Vorname 3.2 Familienname …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin (Vorname) — Benjamin ist ein männlicher Vorname, der auch als Nachname vorkommt. Inhaltsverzeichnis 1 Varianten 2 Etymologie 3 Verbreitung 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • Benjamin ben Jona — Die Reisen des Benjamin von Tudela. Benjamin von Tudela, auch Benjamin ben Jona, eigentlich Benjamín bar Jonás de Tudela (* etwa in den ersten Jahrzehnten des 12. Jahrhunderts in der nordspanischen Stadt Tudela, Navarra, † ca. 1173 in Kastilien)… …   Deutsch Wikipedia

  • Persĭen — (hierzu die Karte »Persien«), im Lande selbst Iran genannt, vorderasiatische Monarchie, die größere Westhälfte des alten Ariana, im N. vom Fluß Aras, dem Kaspischen Meer, dem untern Atrek und dem Nordabhang des nördlichen Randgebirges von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Benjamin ben Jona — Benjamin ben Jona, aus Tudela, der erste Europäer, der Asien als Kaufmann von 1160–73 bereiste. Sein Weg ging von Saragossa über Katalonien, die Provence, Westdeutschland, Italien, Griechenland, Cypern und Kilikien nach Syrien, Palästina und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Liste von Entdeckern — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Forschungsreisenden — Die folgende Liste führt möglichst umfassend Forschungsreisende auf, die auf die eine oder andere Art Neuland betreten haben und einen bleibenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte ausübten. Darunter sind auch Forschungsreisende zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Kriegsfilmen — Es ist teilweise umstritten, welche Spielfilme als „Kriegsfilme“ gelten können. Wie im Hauptartikel Kriegsfilm dargelegt, gibt es die Auffassung, nur die Thematisierung moderner Kriege rechtfertige das Etikett „Kriegsfilm“. Hiervon abweichend… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”