Benjamino Valsecchi

Benjamino Valsecchi (* 10. Juli 1928; † 8. Mai 2008 im Tessin) war ein Schweizer Turner und Gründer der wohltätigen Clowngruppe «Team Benefico».

Leben

Der gelernte Steinmetz war Oberturner der Unione Sportivo Ascona. Er holte mit seinem Verein 33 Schweizer-Meister-Titel im Sektionsturnen und sicherte sich in den späten achtziger Jahren beim Schaffhauser Munotcup zahlreiche Disziplinensiege.

1995 gründete «Mino» Valsecchi die Clowngruppe «Team Benefico», mit der er bei mehr als 400 Auftritten 360.000 Schweizer Franken (220.000 Euro) für Kinder mit cerebraler Bewegungsstörung und die Schweizerische Paraplegikerstiftung sammelte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Valsecchi — ist der Familienname folgender Personen: Athos Valsecchi (1919–1985), italienischer Politiker Benjamino Valsecchi (1928–2008), Schweizer Turner Davide Valsecchi (* 1987), italienischer Rennfahrer Pasquale Valsecchi (1828–1900), italienischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Va — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog 2. Quartal 2008 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Nekrolog 2008: 1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”