Benjie

Benjie (* 1977), bürgerlich Benjamin Kastner, ist ein deutscher Reggae-, Dancehall- und Hip-Hop-Interpret.

Mit zwölf Jahren entdeckte er die Musik, die später sein Beruf werden sollte, als Hobby. Damals machte er schon "Beats" an seinem Amiga-Rechner. Seit 2004 veröffentlichte er bereits zwei Alben. Kritiker loben seine Kreatitvität und den Sprachwitz, vor allem aber verschaffte er sich durch seine unverkennbare Stimme einen gewissen Bekanntheitsgrad. Insbesondere durch den Song Ganja Smoka wurde er in der Reggae-Szene bekannt. Seine Texte sind humorvoll und witzig, handeln aber auch von ernsteren Themen wie Liebe, Faschismus und dem Konsum von Cannabis, den er selbst nicht leugnet. Zudem arbeitet er auch als Produzent.

Leben

Benjie hatte 1994 seinen ersten Auftritt als Gast-MC bei Arawak. Er wurde zwischen 1999 bis 2004 von DPS-Productions unterstützt und gründete mit Benny Rebel das Sound System "Rebel Sound". Der Song 'Ganja Smoka' (1999) war der erste größere Erfolg Benjies. 2002/2003 veröffentlichte DPS-Productions in Zusammenarbeit mit Def-Jam Germany einen Re-Release von 'Ganja Smoka'. DHF Records und Peperone Records brachten im November 2003 das Album 'So gesehen' heraus. 2005 veröffentlicht er mit Gimme Mo'Records, die LP 'Unterwegs'. Die dritte LP, diesmal im eigenen Studio produziert, steht kurz vor der Veröffentlichung.

Diskografie

  • Ganja Smoka (2000)
  • Das Dickste (2000)
  • Folgt ihnen nicht (2001)
  • Shinin' Star (2001)
  • Null (2001)
  • Sommerzeit (2001)
  • Ganja Smoka LP-Version (2002)
  • So gesehen LP (2003)
  • Dancehall Shit (2004)
  • Schöner Tag (2005)
  • Unterwegs (2005)
  • Wachtmeister (2009)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benjie — noun A diminutive of the male given name Benjamin …   Wiktionary

  • Benjie Paras — Infobox NBA Player caption = position = Center height ft = 6 height in = 4 weight lb = 220 salary = team = Shell Turbo Chargers, San Miguel Beermen nationality = Philippines birth date = Birth date and age|1968|10|8|mf=y birth place = Baguio City …   Wikipedia

  • Young Benjie — is Child ballad 86.ynopsisYoung Benjie and Marjorie are lovers. They quarrel. She says she would take another love. Benjie tries to get in when her brothers are gone; when she refuses, he says he will take another. She comes down, and he murders… …   Wikipedia

  • Benjamin Kastner — Benjie, bürgerlich Benjamin Kastner, ist ein deutscher Reggae , Dancehall und Hip Hop Interpret. Mit 12 Jahren entdeckte er die Musik, die später sein Beruf werden sollte, als Hobby. Damals machte er schon Beats an seinem Amiga Rechner. Seit 2004 …   Deutsch Wikipedia

  • 本届 — běnjiè (1) [current]∶[会议、 比赛等] 正在进行的; 属于这一次的 本届大会 (2) [this year s]∶今年的 本届大学生 …   Advanced Chinese dictionary

  • Summer of '42 — Infobox Film name = Summer of 42 imdb id = 0067803 producer = Richard A. Roth director = Robert Mulligan writer = Herman Raucher starring = Jennifer O Neill Gary Grimes music = Michel Legrand cinematography = Robert Surtees editing = Folmar… …   Wikipedia

  • 1989 PBA season — Infobox sports season title =1989 PBA season logo = league =Philippine Basketball Association sport =Basketball duration =February, 1989 – December, 1989 TV =Vintage Sports (PTV) season =Season MVP =Benjie Paras MVP link =Philippine Basketball… …   Wikipedia

  • Basketball in the Philippines — The Philippines was among the world s first basketball playing nations; and Filipinos are some of the world s most avid followers of the sport. The Philippines is the home of the world’s second oldest (and Asia’s first) professional basketball… …   Wikipedia

  • Class of '44 — VHS cover Directed by Paul Bogart Produced by …   Wikipedia

  • 1999 PBA season — Infobox sports season title =1999 PBA season logo =Pba1999.jpg league =Philippine Basketball Association sport =Basketball duration =February, 1999 – December, 1999 TV =Vintage Television (IBC) season =Season MVP =Benjie Paras MVP link… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”