Benni Benassi
Benny Benassi, 2004 in El Salvador

Benny Benassi (* 13. Juli 1967 in Mailand; eigentlich Marco Benassi) ist ein italienischer Sänger bzw. DJ.

Nach einem Umschwenken vom Eurohouse zum Elektro gelang ihm im Alter von 35 Jahren mit dem Track Satisfaction der weltweite Durchbruch. Die Single und das darauffolgende Album Hypnotica erreichten hohe Chart-Platzierungen.

Mit seinem Cousin Alle Benassi brachte er 2004 eine neue CD unter dem Namen Benassi Bros. – Pumphonia heraus. Als erste Single-Auskopplung dieses Samplers wurde der Song Hit My Heart (feat. Dhany) ausgewählt.

Weitere Pseudonyme unter denen Benassi produziert sind unter anderem KMC sowie Bat 67.

Benny Benassi gilt als Inspirator einer neuen Electro-House-Szene. Typisch für diesen speziellen House-Stil ist eine Abspielgeschwindigkeit zwischen dem typischen House- und Technotempo (ca. 135 bpm). Des Weiteren haben die Lieder meist einen knallharten (progressiven) brummenden Electro-Bass, häufig werden zudem im Gegensatz zum normalen House elektronische technoähnliche Vocalsamplings in diese Houseversionen integriert.

Einige der bekanntesten nachfolgenden Electro-House-Deejays, die an den Erfolgen des neuen Genres anknüpfen wollten, sind unter anderem die Global Deejays, Royal Gigolos, Vinylshakerz, Dancefloor Saints & Shana Vanguarde. Sehr häufig werden bekannte Hits der 80er & 90er synthetisiert, auch sind auf den Maxis der Interpreten anderer Musikrichtungen inzwischen immer häufiger Tech House-Remixe anzufinden.

Inhaltsverzeichnis

Diskografie

Alben

  • 2003: Hypnotica
  • 2004: Pumphonia (Benassi Bros.)
  • 2005: ...Phobia (Benassi Bros.)
  • 2006: Best Of Benassi Bros. (Benassi Bros.)
  • 2006: Best Of
  • 2008: Rock 'N' Rave
  • 2009: I suck my dick

Singles

  • Satisfaction (pres. The Biz)
  • Able to love (pres. The Biz)
  • No matter what you do (pres. The Biz)
  • Love is gonna save us (pres. The Biz)
  • Who's your Daddy?
  • I feel so fine (KMC ft. Dhany)
  • Get better (KMC ft. Sandy)
  • I love my Sex (Benassi Bros. ft. Violeta)
  • Don't touch too much (Benassi Bros. ft. Paul French)
  • Illusion (Benassi Bros. ft. Sandy)
  • Rumenian (Benassi Bros. ft. Violeta)
  • Hit my Heart (Benassi Bros. ft. Dhany)
  • Memory of Love (Benassi Bros. ft. Paul French)
  • Make me feel (Benassi Bros. ft. Dhany)
  • Every single Day (Benassi Bros. ft. Dhany)
  • Rocket in the Sky (Benassi Bros. ft. Dhany)
  • Feel alive (Benassi Bros. ft. Sandy)
  • Sprantal(Big City Live)(Benassi Bros. ft.Dhany)NEW MIX 2007
  • Matsonical (Benassi Bros. ft Jebbe Eber)
  • Overgaarden (Bennassi Bros ft. Jens O. & Ebbe Ras)
  • Joggin'trouser (Jesper Greenhill & Dhany)
  • Castaway ...Phobia (BENASSI BROS) (2005)
  • Bring the Noise (feat. Public Enemy) (2008)
  • I Am Not Drunk (2008)

Remixe

  • J'ai pas vingt ans (Alizée)
  • Born to be alive (Polymarchs)
  • Sweet Dreams (Eurhythmics)
  • Still Alive (Lisa Miskovsky, Mirror's Edge-Theme)
  • Bring the Noise (Public Enemy)
  • Otherside (Red Hot Chili Peppers)

Compilations

  • 2004: DJ Set 1
  • 2004: Subliminal Session, Vol. 6
  • 2005: Gallery Session
  • 2005: Cooking For Pump-Kin Phase One
  • 2007: Cooking For Pump-Kin: Special Menu
  • 2009: Toolroom Knights

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Жоаким Гаро — Жоаким Гарро Дата рождения 27 сентября 1968 Место рождения Нант, Франция Страна …   Википедия

  • Stereo nightclub — Infobox Bar name = Stereo nightclub owner = DJ David Morales type = primarily features house music photo = caption = opening date =1998 closing date = location =Montreal, Canada website = [http://www.stereo nightclub.com/ Stereo nightclub] Stereo …   Wikipedia

  • Oliver Huntemann — (2009) Oliver Huntemann (* 19. Juni 1968 in Hannover) ist ein in Hamburg lebender DJ, Produzent und Remixer im Bereich elektronischer Musik. Durch seine zahlreichen Produktionen und Remixes für Größen wie Underworld, The Chemical Brothers u …   Deutsch Wikipedia

  • Oliver Huntemann — Huntemann in 2009 Background information Birth name Oliver Huntemann Born June 19, 1968 …   Wikipedia

  • eargasm — 1. (eargasm) (1287↑, 192↓) 1. noun. The sensation one gets while hearing a dramatic climax in music. 2. noun. The climax of musical excitement. 3. verb. To have an eargasm. 1. I nearly had an eargasm while listening to his performance of… …   Urban English dictionary

  • Liste der Biografien/Ben — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Benny — ist eine Kurzform folgender männlicher Vornamen: Benedetto Benedikt Benjamin Benny ist der Vorname folgender Personen: Benny Andersson (* 1946), schwedischer Musiker, Komponist und Musikproduzent Benny Barnes (1934/1936 1985/1987), US… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”