Bennier Graben
Bennier Graben
Der Bennier Graben unterquert die Bahnlinie Minden-Rheine bei Bruchmühlen. Im Sommer ist der Bach kaum mehr als ein Rinnsal

Der Bennier Graben unterquert die Bahnlinie Minden-Rheine bei Bruchmühlen. Im Sommer ist der Bach kaum mehr als ein RinnsalVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

Daten
Gewässerkennzahl DE: 466594
Lage Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Flusssystem Weser
Abfluss über Else → Weser → Nordsee
Quelle Bei BruchmühlenVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehlt
Quellhöhe ca. 84 m ü. NN[1]
Mündung Bei Bruchmühlen in die Else (KM18,2)
52.2658.4768

52° 15′ 54″ N, 8° 28′ 12″ O52.2658.4768
Mündungshöhe ca. 68 m ü. NN[1]
Höhenunterschied ca. 16 m
Länge 1,4 km[1]
Einzugsgebiet 3 km²[1]

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Gemeinden Rödinghausen

Der Bennier Graben ist ein linker Nebenfluss der Else im Nordosten des deutschen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen. Das Gewässer gehört zum Flusssystem der Weser und entwässert einen kleinen Teil des Ravensberger Hügellandes.


Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. a b c d GeoServer NRW, Landesamt für Datenverarbeitung und Statistik NRW

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elseau — Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehlt Else Die Bifurkation: rechts die Else und links die Hase Daten Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Elseaue — Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehlt Else Die Bifurkation: rechts die Else und links die Hase Daten Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Neue Else — Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS fehlt Else Die Bifurkation: rechts die Else und links die Hase Daten Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Беннир-Грабен — нем. Bennier Graben …   Википедия

  • Список рек Германии —   Это служебный список статей, созданный для координации работ по развитию темы.   Данное предупреждение не ус …   Википедия

  • Else (Werre) — Else Die Bifurkation: rechts die Else und links die HaseVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”