Benno Roth

Benno Roth OSB (* 25. März 1903 in Riesa (Elbe); † 6. Jänner 1983 in Seckau (Steiermark)) war ein Pädagoge und Kirchenhistoriker.

Trotz seines sächsischen Geburtsortes stammte er aus einer altösterreichischen Familie und wurde Oblatenschüler in der steirischen Benediktinerabtei Seckau und trat nach der Matura dort ein. 1929 empfing er die Priesterweihe und promovierte in Geschichte. Von 1934 bis 1972 war er, abgesehen von kriegsbedingten Unterbrechungen, Professor für Deutsch und Geschichte am Abteigymnasium. Er arbeitete zeitlebens in den Schulferien an Publikationen zur Kirchen-, Ordens- und Lokalgeschichte und war seit 1946 Mitglied der Historischen Landeskommission für Steiermark.[1]

Inhaltsverzeichnis

Schriften

  • Seckau. Der Dom im Gebirge. Kunsttopographie vom 12. bis zum 20. Jh. Graz, Wien, Köln 1984.
  • Seckau. Geschichte und Kultur 1164-1964. Zur 800-Jahr-Feier der Weihe der Basilika. Wien, München 1964.
  • Dazu fast noch mehr als 90 Titel, unter anderen die jährlichen Beiträge in den Seckauer Heften.

Literatur

  • List, Rudolf, (Hg.), Der Historiker von Seckau. Zum 60. Geburtstag von P. Benno Roth. In: Seckauer Hefte (1963), S. 39-49.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.hlkstmk.at/index.php?option=com_content&task=view&id=23&Itemid=48

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Roth (Familienname) — Roth ist ein deutscher Familienname. Herkunft und Bedeutung Roth kann ein Übername sein, der für die Eigenschaft der Farbe Rot steht, häufig ein Synonym für rothaarig. Es ist auch ein verbreiteter jüdischer Familienname, der ersatzweise für die… …   Deutsch Wikipedia

  • Benno Schurr — (* in Bad Cannstatt) ist ein deutscher Hörspielregisseur und Autor. Er wirkte auch als Hörspielsprecher im Rundfunk mit. Später arbeitete er als Leiter einer Kinderfunkredaktion . Vereinzelt trat er als Autor eigener Hörspiele für den SWR auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Benno Basso — (* 15. Mai 1936 in Roth) ist ein mittelfränkischer Unternehmer, der von 1992 bis 1999 im Bayerischen Senat saß. Leben Benno Basso wuchs in Roth auf und machte nach der Schule eine Gärtner und Floristenlehre. 1966 stieg er in den elterlichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Benno Ohnesorg — (* 15. Oktober 1940 in Hannover; † 2. Juni 1967 in Berlin) war ein West Berliner Student. Durch seinen gewaltsamen Tod während einer Demonstration gegen den Besuch des Schahs von Persien am 2. Juni 1967 wurde er deutschlandweit bekannt. Der als… …   Deutsch Wikipedia

  • Benno Karpeles — (* 1868 in Wien; † Januar 1938 ebenda) war ein österreichischer Sozialdemokrat, Konsumgenossenschafter, Publizist und Herausgeber. Zudem gründete er 1909 die Hammerbrotwerke. Von 1918 bis 1919 gab er die pazifistische Wochenschrift Der Friede… …   Deutsch Wikipedia

  • Roth — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Moses Joseph Roth — (* 2. September 1894 in Brody bei Lemberg; † 27. Mai 1939 in Paris) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Herkunft …   Deutsch Wikipedia

  • Hofstetten (Roth) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Roth — (1918) Moses Joseph Roth (* 2. September 1894 in Brody, Österreich Ungarn; † 27. Mai 1939 in Paris) war ein österreichischer Schriftsteller und Journalist …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Roth — Pour les articles homonymes, voir Roth. Joseph Roth Nom de naissance Moses Joseph Roth Activités écrivain Naissance 2 septembre 1894 Brody, Galicie …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”