Benny Harris

„Little“ Benny Harris (* 23. April 1919 in New York City; † 11. Mai[1] 1975 in San Francisco) war ein Trompeter des Modern Jazz. Er gilt als wichtige Nebenfigur des Bebop.

Inhaltsverzeichnis

Karriere

Im Jahr 1939 spielte Harris zunächst zusammen mit Tiny Bradshaw, 1941 und 1943 dann im Orchester von Earl Hines. Er war eine feste Größe auf der 52nd Street der frühen 1940er Jahre und beteiligte sich an vielen Jamsessions (z.B. in Minton's Playhouse), wo er mit Benny Carter, John Kirby, Coleman Hawkins, Don Byas und Thelonious Monk spielte. Von 1944 bis 1945 war Benny Harris Mitglied der Boyd Raeburn Band. Als Komponist von Ornithology, Crazeology, Reets and I (oft von Bud Powell gespielt) und Wahoo, dem das Stück Perdido zugrunde liegt, spielte Harris ab der Mitte der 1940er Jahre nicht mehr viel. Er war in dieser Zeit an Schallplattenaufnahmen von Don Byas, Clyde Hart und Charlie Parker beteiligt. 1949 spielte er kurz mit Dizzy Gillespies Bigband und trat 1952 mit Charlie Parker auf. Danach zog er nach Kalifornien und war nicht mehr als Musiker aktiv.[2]

Literatur

  • Carlo Bohländer: Reclams Jazzführer. 1989

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Nach Scott Yanow. Bohländer u.a. "Reclams Jazzführer" 1989 gibt 11. Februar an
  2. All Music Guide

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benny Harris — (April 23, 1919, New York City May 11, 1975, San Francisco) was an American bebop trumpeter and composer.Harris s first major gig was in 1939 with Tiny Bradshaw. He played with Earl Hines in 1941 and 1943, and worked the 52nd Street bebop circuit …   Wikipedia

  • Benny — ist eine Kurzform folgender männlicher Vornamen: Benedetto Benedikt Benjamin Benny ist der Vorname folgender Personen: Benny Andersson (* 1946), schwedischer Musiker, Komponist und Musikproduzent Benny Barnes (1934/1936 1985/1987), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Harris (Familienname) — Harris ist ein englischer Familienname. Er entwickelte sich aus der Form Harry’s Son (Son of Harry). Wobei sich der Name Harry von Henry oder Heinrich ableitet. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N …   Deutsch Wikipedia

  • Harris — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Harris est un nom anglo saxon. Sommaire 1 Toponyme 2 Patronyme …   Wikipédia en Français

  • Benny Benassi — en El Salvador, 2004. Datos generales Nacimiento 1 …   Wikipedia Español

  • Benny Golson — (* 25. Januar 1929 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US amerikanischer Tenorsaxophonist, Komponist und Arrangeur des Hardbop. Er gehört zu den stilbildenden Vertretern des Hardbop und betont dessen lyrische Seite und wurde bekannt durch sein …   Deutsch Wikipedia

  • Benny (slang) — Benny is a derogatory term used by residents of the Jersey Shore to describe tourists from more northern cities, specifically New York City and its immediate suburbs. The term is predominantly used by locals from the towns of Ocean County and… …   Wikipedia

  • BENNY, JACK — (formerly Benny Kubelsky; 1894–1974), U.S. vaudeville, film, radio, and television entertainer. Benny won virtually every award in the entertainment industry, including an Emmy as television s outstanding comedian. Benny portrayed an unyielding… …   Encyclopedia of Judaism

  • Benny Benassi — Benny Benassi, 2004 in El Salvador Chartplatzierungen (vorläufig) Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/v …   Deutsch Wikipedia

  • Benny Bass — Fiche d’identité Nom complet Benny Bass Surnom Little Fish Nationalité …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”