Benny Henderson junior
Benny Henderson junior Boxing pictogram.svg
Daten
Geburtsname Benedict Henderson junior
Gewichtsklasse Schwergewicht
Nationalität US-amerikanisch
Geburtstag 20. Juli 1975
Geburtsort Odessa (Texas)
Stil Linksauslage
Größe 1,80 m
Kampfstatistik
Kämpfe 2
Siege 2
K.-o.-Siege 2
Niederlagen 0

„Big Dog“ Benny Henderson junior (* 20. Juli 1975 in Odessa, Texas) ist ein US-amerikanischer Schwergewichtsboxer und Boxsportreporter.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Benny Henderson junior ist der einzige Sohn einer Farmerfamilie aus Texas. Schon früh beschäftigte sich der US-Amerikaner mit dem Boxsport in den USA. In der High School wurde er jedoch aufgrund seines hohen Übergewichts von der Boxmannschaft der Schule nicht aufgenommen. Nachdem er die High School in Overton abgeschlossen hatte, fand er zwischenzeitig keinen Arbeitsplatz und geriet in die Kreise der Alkoholiker. Nachdem er jedoch den Bezug zur Orthodoxen Kirche fand, beendete er mit einer Entziehungskur seine Alkoholsucht und beschäftigte sich fortan mit dem US-amerikanischen Profiboxsport. Heute ist er Gründer eines berühmten Internet-Boxsportarchivs. Zudem leitet er eine Werbeagentur in Texas und ist freier Journalist. Am 4. Februar 2006 startete Benny Henderson junior seine lang ersehnte Boxkarriere im Schwergewicht.

Profikarriere

Am 4. Februar 2006 begann Hendersons Boxkarriere mit einem Kampf gegen Ron Collins in Russellville (Arkansas). Nach nur einer Minute und 33 Sekunden schlug der schwergewichtige Henderson seinen Gegner KO.

Am 18. März 2006 stieg Benny Henderson im Titelkampf um den „Arkansas Superheavyweight Title“ in den Ring. Sein Gegner Kenneth Knuckles (141 kg) bestritt erst seinen Debütkampf. Die beiden Boxer brachten ein Gesamtgewicht von über 300 Kilo auf die Waage, wobei Henderson mit 163 kg den Hauptanteil dieser Masse stellte. Nach nur 45 Sekunden war der Kampf vorbei, da Henderson seinen Gegner mit mehreren rechten Haken zu Boden streckte. Der zweite Sieg im zweiten Kampf in der „Heavyweight Slugout 2“ genannten Veranstaltung in Fort Smith (Arkansas) brachte Benny Henderson junior den Titelgewinn.

Presse

Durch seine Arbeit als freier Journalist machte sich Benny Henderson junior in der US-amerikanischen Profiboxwelt einen Namen. Heute zählen unter anderem Eric Esch, Lennox Lewis, Mike Tyson, Don King und Lamon Brewster zu seinem Freundeskreis. Letzterer gab ihm den Spitznamen „Big Dog“. Er berichtet inzwischen auch aus Deutschland für sein Internet-Boxarchiv über die Kämpfe von Wladimir Klitschko oder Nikolai Walujew.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benny Henderson Jr — Benny Henderson junior [[Datei:|200px]] Daten Geburtsname Benedict Henderson junior Kampfname(n) {{{ringname}}} Gewichtsklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Benny — ist eine Kurzform folgender männlicher Vornamen: Benedetto Benedikt Benjamin Benny ist der Vorname folgender Personen: Benny Andersson (* 1946), schwedischer Musiker, Komponist und Musikproduzent Benny Barnes (1934/1936 1985/1987), US… …   Deutsch Wikipedia

  • Henderson (Familienname) — Henderson ist ein schottischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Henderson bedeutet „Sohn des Henry“ und entspricht damit deutschen Patronymen wie Hinrichs und Heinsohn. Varianten Henson Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C …   Deutsch Wikipedia

  • Benny Golson — (* 25. Januar 1929 in Philadelphia, Pennsylvania) ist ein US amerikanischer Tenorsaxophonist, Komponist und Arrangeur des Hardbop. Er gehört zu den stilbildenden Vertretern des Hardbop und betont dessen lyrische Seite und wurde bekannt durch sein …   Deutsch Wikipedia

  • Junior Jack — (real name Vito Lucente, born August 31 1971 in Italy) is a house music producer and DJ who has resided in Belgium since his teen years.BiographyIn the early years Vito Lucente produced several acid house and eurodance projects, mostly in… …   Wikipedia

  • Bill Henderson (Jazzsänger) — Bill Henderson (* 19. März 1930 in Chicago) ist ein US amerikanischer Jazzsänger. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Würdigung 3 Diskographische Hinweise 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hem–Hen — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Odessa (Texas) — Odessa Spitzname: City of Contrasts Lage von Odessa in Texas Basisdaten …   Deutsch Wikipedia

  • Big Dog — ist der Spitzname folgender Personen: Benny Henderson junior (* 1975), US amerikanischer Boxer Doug LaTrine, US amerikanischer Musiker Ernie Nevers (1903 1976), ehemaliger US amerikanischer American Football , Baseball und Basketballspieler Pete… …   Deutsch Wikipedia

  • Tommy Morrison — Pour les articles homonymes, voir Morrison. Tommy Morrison Tommy Morrison au Chiller Theatre le 30 avril 2011 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”