Benoit Treluyer

Benoît Treluyer (* 7. Dezember 1976 in Alençon) ist ein französischer Rennfahrer.

Treluyer fuhr von 1990 bis 1994 Kart, 1995 Französische Formel Campus, zwischen 1996 und 1997 Französische Formel Renault. Von 1998 bis 1999 fuhr Treluyer in der Französische Formel, 2000 Japanische Formel 3, 2001 Japanische Formel 3 und Japanische GT Serie. 2002 bis 2006 fuhr er Japanische GT Serie und Formel Nippon. Im Jahr 2007 fuhr er Formel Nippon.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benoît Tréluyer — 2011 Benoît Tréluyer (* 7. Dezember 1976 in Alençon) ist ein französischer Automobilrennfahrer. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Benoît Tréluyer — en 2011 Benoît Tréluyer, né le 7 décembre 1976 à Alençon, est un pilote automobile français. Sommaire 1 …   Wikipédia en Français

  • Benoit Treluyer — Benoît Tréluyer Benoît Tréluyer, (né le 7 décembre 1976 à Alençon est un pilote automobile français. Biographie Jeune, Benoît Tréluyer est un passionné de sport à moteur et n hésite pas à mettre les mains dans le cambouis. Après avoir fait de la… …   Wikipédia en Français

  • Benoît Treluyer — Benoît Tréluyer Benoît Tréluyer, (né le 7 décembre 1976 à Alençon est un pilote automobile français. Biographie Jeune, Benoît Tréluyer est un passionné de sport à moteur et n hésite pas à mettre les mains dans le cambouis. Après avoir fait de la… …   Wikipédia en Français

  • Benoît Treluyer — (* 7. Dezember 1976 in Alençon) ist ein französischer Rennfahrer. Treluyer fuhr von 1990 bis 1994 Kart, 1995 Französische Formel Campus, zwischen 1996 und 1997 Französische Formel Renault. Von 1998 bis 1999 fuhr Treluyer in der Französische… …   Deutsch Wikipedia

  • Benoît Tréluyer — Le Mans drivers Name = Benoît Tréluyer Caption = Nationality = flagicon|France France Years = 2008 Team(s) = Pescarolo Sport Best Finish = 7th (24hLM|2008) Class Wins = ndash; Benoît Tréluyer (born 7 December, 1976 in Alençon, France) is a French …   Wikipedia

  • Treluyer — Benoît Treluyer (* 7. Dezember 1976 in Alençon) ist ein französischer Rennfahrer. Treluyer fuhr von 1990 bis 1994 Kart, 1995 Französische Formel Campus, zwischen 1996 und 1997 Französische Formel Renault. Von 1998 bis 1999 fuhr Treluyer in der… …   Deutsch Wikipedia

  • 24 часа Ле-Мана 2011 —   24 часа Ле Мана 2011 Описание этапа …   Википедия

  • Formel-Nippon-Saison 2006 — Die Formel Nippon Saison 2006 wurde vom 1. April bis zum 19. November im Rahmen von 9 Rennen ausgetragen. In die Wertung kamen alle erzielten Resultate. Punktewertung Platz: 1 2 3 4 5 6 Punkte: 10 6 4 3 2 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Formel-Nippon-Saison 2007 — wurde vom 31. März bis zum 18. November im Rahmen von 9 Rennen ausgetragen. In die Wertung kamen alle erzielten Resultate. Punktewertung Platz: 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte: 10 8 6 5 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”