Benoît Lepelletier

Benoît Lepelletier (* 10. Juli 1978) ist ein französischer Schachspieler. Er trägt den Titel Internationaler Meister.

Sein erster größerer internationaler Erfolg war ein zweiter Platz bei der U14-Weltmeisterschaft 1992 in Duisburg. Er nimmt regelmäßig an der französischen Einzelmeisterschaft teil. Sein bestes Ergebnis dort war der dritte Platz 1995 in Toulouse.[1] Eine Großmeister-Norm erzielte er 1996 beim Tournoi du GMI du CEIT in Toulouse.[2] In französischen Ligen spielt er für den Verein Thomas Bourgneuf - Créteil. Seine aktuelle Elo-Zahl beträgt 2418 (Stand: Juli 2009). Im Januar 1997 hatte er mit 2485 seine bisherige höchste Elo-Zahl. Er war damals 13. der französischen Elo-Rangliste.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Französische Einzelmeisterschaft 1995 (französisch)
  2. GM-Normen französischer Internationaler Meister (französisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benoit Lepelletier — Benoît Lepelletier (* 10. Juli 1978) ist ein französischer Schachspieler. Er trägt den Titel Internationaler Meister. Sein erster größerer internationaler Erfolg war ein zweiter Platz bei der U14 Weltmeisterschaft 1992 in Duisburg. Er nimmt… …   Deutsch Wikipedia

  • Lepelletier — ist eine Art Automatikgetriebe, siehe Lepelletier Getriebe der Familienname folgender Personen: Félix Lepelletier (1767 1837), französischer Revolutionär François Lepelletier (1826–1877), französischer Politiker Benoît Lepelletier (* 1978),… …   Deutsch Wikipedia

  • Rue Michel-Lepelletier — Rue Michel le Comte 3e arrt …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Len–Ler — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Championnat de France d'échecs — Le championnat de France d échecs est organisé chaque année par la Fédération française des échecs afin de déterminer le champion de France. Sommaire 1 Palmarès mixte 1.1 1880 1883 : les tournois précurseurs 1.2 1903 et 1914 : les… …   Wikipédia en Français

  • Championnat De France D'échecs — Le championnat de France d échecs est organisé chaque année par la Fédération française des échecs afin de déterminer le Champion de France. Sommaire 1 Palmarès 1.1 1914 1944 1.2 1945 1967 1.3 …   Wikipédia en Français

  • Championnat de France d'echecs — Championnat de France d échecs Le championnat de France d échecs est organisé chaque année par la Fédération française des échecs afin de déterminer le Champion de France. Sommaire 1 Palmarès 1.1 1914 1944 1.2 1945 1967 1.3 …   Wikipédia en Français

  • Championnat de france d'échecs — Le championnat de France d échecs est organisé chaque année par la Fédération française des échecs afin de déterminer le Champion de France. Sommaire 1 Palmarès 1.1 1914 1944 1.2 1945 1967 1.3 …   Wikipédia en Français

  • 10. Juli — Der 10. Juli ist der 191. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 192. in Schaltjahren), somit bleiben noch 174 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juni · Juli · August 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 1978 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | ► ◄◄ | ◄ | 1974 | 1975 | 1976 | 1977 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”