Benrath-Ost

Paulsmühle (auch Benrath-Ost genannt) ist ein zu Düsseldorf-Benrath gehörender Ortsteil von Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen (Deutschland).

Geschichte

Paulsmühle entstand mit der Gründung der gleichnamigen Wassermühle, welche einst zum Schloss Benrath gehörte. Der Gründer der Mühle hieß wahrscheinlich Paul. Die Mühle stand im Bereich der östlichen Paulsmühlenstraße, am Rande des Waldes.

Sie war eine Wassermühle, die durch Wasser der Itter und des aus Hilden kommenden Mönchgrabens angetrieben wurde. Von der Itter wurde im Bereich der Horster Allee der erste Mühlengraben abgezweigt und in Richtung Mühle geführt, der zweite Mühlgraben wurde im Bereich der Straße „Am Buchholzerbusch“ abgezweigt und verlief dann direkt an der heutigen A 59, ebenfalls in Richtung der Wassermühle. So erhielt die Pauls-Mühle genügend Wasser, um ihren Betrieb aufzunehmen.

Mit dem Bau des neuen, des heutigen Benrather Schlosses in den Jahren 1755/56 wurde das Wasser der Itter mehrheitlich für die Speisung der neuen Weiher und Teiche des Schlosses benötigt und der Mühle somit entzogen. Der Mönchgraben alleine reichte nicht mehr aus, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Wenige Jahre später verschwand die Mühle dann auch. Die Mühlengräben und der Mönchgraben sind seit der allgemeinen Trockenlegung (nach 1945) und Begradigung der Itter ohne Wasser. Noch heute kann man jedoch teilweise die Gräben im Benrather Wald erkennen.

Einige Wohnhäuser sind bereits im Bereich der Mühle entstanden, doch erst mit der Industrialisierung (Firmen wie Capito, Flender, Tellering, Klein, Demag, Krupp) geht die eigentliche Entwicklung des ehemaligen Benrather Ortsteils Paulsmühle los. Es entstanden zahlreiche Arbeiterwohnungen und auch Siedlungen. Als interessant gilt hier besonders der nördliche Bereich der Straße „Am Wald“. Hier stehen Siedlungsbauten im schwäbisch anmutenden Stil. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstanden auch bürgerliche Wohnbauten.

Im Jahr 1929 wurde Benrath in die Stadt Düsseldorf eingegliedert. Der Ortsteil Paulsmühle wurde kein eigenständiger Düsseldorfer Stadtteil. Er gehört heute zum Düsseldorfer Stadtteil Düsseldorf-Benrath und wird als Benrath-Ost bezeichnet.

51.1652777777786.8857Koordinaten: 51° 9′ 55″ N, 6° 53′ 6″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Benrath — Düsseldorf Benrath …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorf-Benrath — Benrath (German pronunciation: [ˈbɛnʁaːt]) is a part of Düsseldorf in the south of the city. It has been a part of Düsseldorf since 1929. Contents 1 History 2 Benrath today …   Wikipedia

  • Paulsmühle (Benrath) — Paulsmühle (auch Benrath Ost genannt) ist ein zu Düsseldorf Benrath gehörender Ortsteil von Düsseldorf in Nordrhein Westfalen (Deutschland). Geschichte Paulsmühle entstand mit der Gründung der gleichnamigen Wassermühle, welche einst zum Schloss… …   Deutsch Wikipedia

  • Düsseldorf-Benrath — Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Benrath — Schloss Benrath: Vorderseite des Corps de Logis Schlos …   Deutsch Wikipedia

  • Haltepunkt Düsseldorf-Benrath — Düsseldorf Benrath Haltepunkt Düsseldorf Benrath Daten Kategorie 3 Betriebsart …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnhof Düsseldorf-Benrath — Düsseldorf Benrath Haltepunkt Düsseldorf Benrath Bahnhofsdaten Kategorie Nahverkehrssystemhalt, Nahverkehr …   Deutsch Wikipedia

  • Paulsmühle — (auch Benrath Ost genannt) war ein Ortsteil der ehemaligen Stadt Benrath, die 1929 nach Düsseldorf eingemeindet wurde. Paulsmühle ist heute ein inoffizielles Viertel innerhalb des Düsseldorfer Stadtteils Benrath.  Bild gesucht  Der …   Deutsch Wikipedia

  • Rheinbahn (Unternehmen) — Rheinbahn AG Basisinformationen Unternehmenssitz Düsseldorf Webpräsenz www.rheinbahn.de …   Deutsch Wikipedia

  • Rheinbahn AG — Basisinformationen Unternehmenssitz Düsseldorf Webpräsenz www.rheinbahn.de …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”