ABC-Notation

Die ABC-Musiknotation ist ein nichtkommerzieller, offener Standard zur Notation von Musik in einem Textformat (ASCII). Dieser Text kann von bestimmten Notensatzprogrammen, Notenbild-, Tabulatur- und MIDI-erzeugenden Programmen sowie einigen Audio-Playern verstanden werden. Er kann aber auch als einfache Form der Notenschrift gelesen werden.

ABC wurde durch Steve Allen als MIME-Type registriert, Dateien mit Text in dieser Notation haben die Dateiendung '.abc'.

ABC-Notations-Standard, Geschichte und aktuelle Entwicklungen

Die ABC-Musiknotation wurde vom englischen Mathematiker und Musiker Chris Walshaw veröffentlicht, in erster Linie, um traditionelle einstimmige Melodien aus Westeuropa zu notieren. Seit seiner Veröffentlichung 1991 wurden die Möglichkeiten erweitert und die ABC-Musiknotation etwa auch verwendet, um komplexere klassische Kompositionen zu notieren.

Anfang 2006 ist der gültige Standard Version 1.6, Version 1.7.6 und 2.0 liegen im Entwurf vor. Verschiedene Erweiterungen des Standards werden bereits von einigen Programmen verwendet. Henrik Norbeck hat eine Version des Standards im BNF-Format erstellt.

Beispiel

Als Beispiel für ABC-Musiknotation hier die Transkription eines Stückes aus einer fränkischen Musikantenhandschrift von 1784:

X:1
T:Ohne Titel
C:Aufgezeichnet 1784
A:Seibis nahe Lichtenberg in Oberfranken
S:Handschrift, bezeichnet und datiert: "Heinrich Nicol Philipp zu Seibis den 30 Junius 1784"
M:4/4
L:1/4
K:D
dd d2 | ee e2 | fg ad | cB cA |\
dd d2 | ee e2 | fg ad | ed/c/ d2 :|
|:\
fg ad | cB cA | fg ad | cB cA |\
dd d2 | ee e2 | fg ad | ed/c/ d2 :|
Mit dem Programm abcm2ps erzeugte Ausgabe des Beispiels (aus Postscript konvertiert)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abc notation — abc is a language for notating music using the ASCII character set. It was originally developed by Chris Walshaw. Although it is a computer based musical language, a key goal has been that it be also easily read by humans. It was originally… …   Wikipedia

  • ABC — may refer to:Broadcasting media* American Broadcasting Company, an American television network ** ABC Radio, an American radio network, formerly owned by the American Broadcasting Company * Australian Broadcasting Corporation, an Australian… …   Wikipedia

  • ABC (Musiknotation) — Die ABC Musiknotation ist ein nichtkommerzieller, offener Standard zur Notation von Musik in einem Textformat (ASCII). Dieser Text kann von bestimmten Notensatzprogrammen, Notenbild , Tabulatur und MIDI erzeugenden Programmen sowie einigen Audio… …   Deutsch Wikipedia

  • Notation abc — Le langage ABC est un langage informatique permettant la représentation d une partitions de musique dans un fichier texte (originellement au format ASCII). Il a été créé par Chris Walshaw. Sa caractéristique est d être facilement lisible par les… …   Wikipédia en Français

  • Abc — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • Notation (Musik) — Als Notation bezeichnet man in der Musik das grafische Festhalten von musikalischen Parametern wie Tonhöhe, dauer und lautstärke in einer dazu entwickelten Notenschrift. Sie dient einerseits dazu, bereits bekannte Musikstücke schriftlich zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Notation ABC — Le langage ABC est un langage informatique permettant la représentation d une partitions de musique dans un fichier texte (originellement au format ASCII). Il a été créé par Chris Walshaw. Sa caractéristique est d être facilement lisible par les… …   Wikipédia en Français

  • ABC — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom.   Sigles d’une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres   Sigles de quatre lettres …   Wikipédia en Français

  • Musical notation — Music markup redirects here. For the XML application, see Music Markup Language. Hand written musical notation by J. S. Bach: beginning of the Prelude from the Suite for Lute in G minor BWV 995 (transcription of Cello Suite No. 5, BWV 1011) BR… …   Wikipedia

  • Helmholtz pitch notation — The naming of individual C s using the Helmholtz system Helmholtz pitch notation is a musical system for naming notes of the Western chromatic scale. Developed by the German scientist Hermann von Helmholtz, it uses a combination of upper and… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”