Bensch

Rainer Bensch (* 18. September 1964 in Bremen) ist ein bremischer Politiker (CDU) und Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft.

Ausbildung und Beruf

Bensch war von 1984 bis 1996 Soldat auf Zeit und dabei als Ausbilder im Bereich der Unteroffizierausbildung tätig. Seit 1996 ist er Angestellter bei der Bremer Heimpflege und dort als Pflegebereichsleiter und examinierter Altenpfleger tätig. Seit 2004 studiert er Pflegemanagement berufsbegleitend an der Fernhochschule Hamburg.

Politik

1991 trat er in die CDU und 1999 in die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA) ein. Er ist Mitglied im CDU-Stadtbezirksvorstand Blumenthal, im CDU-Kreisvorstand Bremen-Nord sowie im CDU-Landesvorstand. Seit 2000 ist Rainer Bensch Kreisvorsitzender der CDA in Bremen-Nord und seit 2002 Landesvorsitzender der CDA. Seit Juni 2005 ist er außerdem Mitglied im Bundesvorstand der CDA.

Am 28. Juli 2005 trat Rainer Bensch für den durch Verzicht ausgeschiedenen Abgeordneten Jörg Jäger in die Bremische Bürgerschaft ein.

In der Bremischen Bürgerschaft ist er Mitglied im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten, im Ausschuss für internationale Kontakte und Entwicklungszusammenarbeit, im Ausschuss für Informations- und Kommunikationstechnologie und Medienangelegenheiten, im Betriebsausschuss Fidatas Bremen, im Jugendhilfeausschuss, im Landesjugendhilfeausschuss und im nichtständigen Ausschuss gemäß Artikel 125 der Landesverfassung (Artikel 84 der Landesverfassung).

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bensch — Bensch, österr. Stadt, s. Bennisch …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bensch — aus einer sorbischen oder tschechischen Ableitung von Benedikt entstandener Familienname …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Rainer Bensch — (* 18. September 1964 in Bremen) ist ein bremischer Politiker (CDU) und Abgeordnete der Bremischen Bürgerschaft. Inhaltsverzeichnis 1 Biografie 1.1 Ausbildung und Beruf 1.2 Politik …   Deutsch Wikipedia

  • Michel Bensch — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Bänsch — Bensch …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Dreilinden — ist die Bezeichnung eines Forstes im Berliner Südwesten und einer Kolonie in Kleinmachnow. Bekannt wurde der als „Checkpoint Bravo“ benannte Kontrollpunkt Dreilinden an der Transitautobahn zwischen West Berlin und Westdeutschland durch die DDR.… …   Deutsch Wikipedia

  • Scapegoat (band) — Infobox musical artist Name = Scapegoat Img capt = Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Origin = Charlotte, North Carolina Genre = Years active = 1999 ndash; Present Label = Tragic Hero Records (2005 ndash; Present)… …   Wikipedia

  • Mir Geribert — (died 1060) was a Catalan nobleman, rebel against the Count of Barcelona for almost two decades (1040–1059), and self declared Prince of Olèrdola . His revolt was merely the longest and most severe of what was then endemic to Catalonia: private… …   Wikipedia

  • Ruben Bench — (* 5. September 1990 in Köln; eigentlich Ruben Bensch) ist ein deutscher Musiker, Pianist und Schauspieler aus Köln. Inhaltsverzeichnis 1 Biographie 2 Schaffen 2.1 Als T …   Deutsch Wikipedia

  • Chiffchaff — Resting during migration at sea   …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”