ABC-Raster
Lastgrenzenraster
Lastgrenzenraster für mehrere Länderzulassungen
Anschriften eines italienischen Flachwagens der Gattung Rgmms

Der Lastgrenzenraster ist eine der Anschriften auf Güterwagen. Aus dem Lastgrenzenraster kann man ersehen, wie groß das zulässige höchste Ladungsgewicht (abhängig von der Streckenklasse) ist.

Dabei muss darauf geachtet werden, dass im gesamten Weg vom Versandbahnhof bis zum Empfangsbahnhof die Strecke mit der geringsten Streckenklasse maßgeblich ist.

Die Zahl, die im Schnittpunkt von Streckenklasse (Spalten) und Geschwindigkeit (Zeilen) steht, zeigt die zulässige Masse der Ladung (Ladungsgewicht) in Tonnen.

Die Zeichen und Zahlen vor einer Zeile haben folgende Bedeutung:

Zeichen Höchstgeschwindigkeit
keine Angabe 80 km/h
s 100 km/h
ss 120 km/h
Zahl Höchstgeschwindigkeit in km/h

Ein oder zwei oder drei nachgestellte Sterne bedeuten, dass die Wagen lauftechnisch für höhere Geschwindigkeiten (siehe unten) geeignet sind, die Bremsausrüstung des Wagens den Vorschriften für diese (höhere) Geschwindigkeit jedoch nicht entspricht:

* lauftechnisch 100 km/h möglich, aber nicht bremstechnisch
** lauftechnisch 120 km/h möglich, aber nicht bremstechnisch
*** bremstechnisch mit einem Knickventil ausgerüstet

Siehe auch: Streckenklasse, Achslast, Meterlast


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abkürzungen/Eisenbahn — Die Verwendung von Abkürzungen ist im Eisenbahnwesen weit verbreitet. Bei den deutschen Eisenbahnen gibt es zur Anwendung von Abkürzungen besondere Vorschriften, bei denen grundsätzlich der sonst bei Abkürzungen übliche Punkt weggelassen wird. Im …   Deutsch Wikipedia

  • Hgbf — Die Verwendung von Abkürzungen ist im Eisenbahnwesen weit verbreitet. Bei den deutschen Eisenbahnen gibt es zur Anwendung von Abkürzungen besondere Vorschriften, bei denen grundsätzlich der sonst bei Abkürzungen übliche Punkt weggelassen wird. Im …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Abkürzungen im Eisenbahnwesen — Die Verwendung von Abkürzungen ist im Eisenbahnwesen weit verbreitet. Bei den deutschen Eisenbahnen gibt es zur Anwendung von Abkürzungen besondere Vorschriften, bei denen grundsätzlich der sonst bei Abkürzungen übliche Punkt weggelassen wird. Im …   Deutsch Wikipedia

  • Whzküös — Die Verwendung von Abkürzungen ist im Eisenbahnwesen weit verbreitet. Bei den deutschen Eisenbahnen gibt es zur Anwendung von Abkürzungen besondere Vorschriften, bei denen grundsätzlich der sonst bei Abkürzungen übliche Punkt weggelassen wird. Im …   Deutsch Wikipedia

  • Comparison of graphics file formats — This is a comparison of image file formats. General Ownership of the format and related information. Format Full name Owner Based Format File extension MIME type Application Patented Abc Advanced Bitonal Compression LEAD Technologies .abc …   Wikipedia

  • Liste der Dateiendungen/A — In dieser Liste sind übliche Dateinamenserweiterungen aufgelistet, die in einigen Betriebssystemen (wie zum Beispiel Microsoft Windows) zur Unterscheidung von Dateiformaten verwendet werden. In anderen Betriebssystemen erfolgt die… …   Deutsch Wikipedia

  • Clifton Park, New York — Clifton Park redirects here. For the park in Baltimore, see Clifton Park, Baltimore. Clifton Park   Town   Location within Saratoga …   Wikipedia

  • PlayStation 2 — Infobox VG system title = PlayStation 2 manufacturer = Sony Computer Entertainment family = PlayStation type = Video game console generation = Sixth generation era (128 bit era) lifespan = vgrelease|JP=March 4, 2000vgrelease|NA=October 26, 2000 [ …   Wikipedia

  • Geography Markup Language — A vector map, with points, polylines and polygons. Filename extension .gml or .xml Internet media type application/gml+xml[1 …   Wikipedia

  • Kreis (Geometrie) — Leonardo da Vincis: Der vitruvianische Mensch Der Mensch im Mittelpunkt eines Kreises und eines Quadrates. Der Nabel des Menschen ist der Mittelpunkt des Kreises. Der Begriff Kreis gehört zu den wichtigsten Begriffen der euklidischen Geometrie.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”