Bent Norup

Bent Norup (* 7. November 1936 in Hobro, Dänemark; † 7. Mai 2007) war ein dänischer Opernsänger im Fach des Heldenbariton.

Schon während einer Banklehre in Kopenhagen nahm Norup privaten Gesangsunterricht. Anschließend ließ er seine Stimme bei Karl Schmitt-Walther in München und Herta Sperber in New York City ausbilden. Bevor er zwischen 1969 und 1975 als Solist am Königlichen Theater in Kopenhagen sang, war er Mitglied des Chores am selben Haus. Weitere Engagements führten ihn nach Braunschweig, Nürnberg und Hannover. 1994 kehrte er nach Kopenhagen zurück.

1983 sprang er für den erkrankten Siegmund Nimsgern in Bayreuth ein und interpretierte unter Georg Solti die Partie des Wanderers (Siegfried). In diesem Jahr gab er auch den Gunther (Götterdämmerung), erhielt aber eher zurückhaltende Kritiken.[1] Dennoch machte sich Norup vor allem als Wagner-Sänger einen Namen. In Wien, Hamburg, Lüttich und Madrid trat er in der Titelrolle des Fliegenden Holländers auf, in London und Bordeaux sang er den Kurwenal (Tristan und Isolde). Als Klingsor (Parsifal) war er in seiner Heimat, in Kopenhagen und Aarhus, zu hören.

Zu seinem Repertoire zählten daneben Werke von Verdi, Bizet, Debussy, Puccini, Britten oder Schostakowitsch. Insgesamt sang er etwa hundert verschiedene Partien auf achtzig verschiedenen Bühnen.

1995 wurde Norup für seine Verdienste zum Ritter des Dannebrog-Ordens ernannt.

Fußnoten

  1. Donal Henahan, Premiere of Solti-Hall Götterdämmerung The New York Times, 1. August 1983

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Norup — Bent Norup (* 7. November 1936 in Hobro, Dänemark; † 7. Mai 2007) war ein dänischer Opernsänger im Fach des Heldenbariton. Schon während einer Banklehre in Kopenhagen nahm Norup privaten Gesangsunterricht. Anschließend ließ er seine Stimme bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/No — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Drot og Marsk — ( King and Marshal ) is an opera by the Danish composer Peter Heise. The libretto, by Christian Richardt, is based on Carsten Hauch s play Marsk Stig (1850). The opera was first performed at the Royal Theatre, Copenhagen on September 25 1878.… …   Wikipedia

  • Nekrolog 2. Quartal 2007 — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2003 | 2004 | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Nekrolog 2007: 1. Quartal | 2. Quartal | 3. Quartal | 4. Quartal Weitere Ereignisse | Nekrolog… …   Deutsch Wikipedia

  • Drot og marsk — (King and Marshal) is an opera by the Danish composer Peter Heise. The libretto, by Christian Richardt, is based on Johannes Carsten Hauch s play Marsk Stig (1850). The opera was first performed at the Royal Theatre, Copenhagen on September 25,… …   Wikipedia

  • Maureen Forrester — Maureen Forrester, CC, OQ, O.Ont (* 25. Juli 1930 in Montreal, Québec; † 16. Juni 2010 in Toronto) war eine kanadische Opernsängerin in der Stimmlage Alt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Privates …   Deutsch Wikipedia

  • Matador (TV series) — Matador Format Drama Created by Lise Nørgaard (idea) Erik Balling (director) Starring Jørgen Buckhøj Ghita Nørby Holger Juul Hansen Malene Schwartz Buster Larsen …   Wikipedia

  • Matador (Fernsehserie) — Seriendaten Deutscher Titel Die Leute von Korsbaek Originaltitel Matador P …   Deutsch Wikipedia

  • Matador — Storborger. Matador (tv serie) Matador er en dansk tv serie i 24 afsnit om livet i den lidt større danske provinsby Korsbæk, i tiden fra 1920 erne til slutningen af 1950 erne. En lang række af de største danske skuespillere deltog i serien, og… …   Danske encyklopædi

  • Otterup Municipality — Otterup Church in Otterup municipality, Denmark. Photograph: Malene Thyssen Until 1 January 2007 Otterup municipality was a municipality (Danish, kommune) in the former Funen County on the north coast of the island of Funen in central Denmark.… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”