Bente Moe

Bente Moe (* 2. Dezember 1960) ist eine ehemalige norwegische Marathonläuferin.

Einem sechsten Platz beim London-Marathon 1984 folgte 1985 ein fünfter beim Houston-Marathon. 1986 wurde sie Dritte in Houston und Sechste bei den Leichtathletik-Europameisterschaften in Stuttgart. Im Jahr darauf siegte sie in Houston und wurde Vierte bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Rom. 1988 wurde sie Fünfte beim Great North Run.

1991 gewann sie zum zweiten Mal nach 1983 den Oslo-Marathon und holte sich damit den Norwegischen Meistertitel. 1992 siegte sie beim Frankfurt-Marathon, 1993 beim Vienna City Marathon.

Persönliche Bestzeiten

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bente Moe — (born 2 December 1960) is a retired Norwegian long distance runner who specialized in the marathon race. She represented SK Vidar.In the marathon she finished 26th at the 1984 Summer Olympics, sixth at the 1986 European Championships and fourth… …   Wikipedia

  • Moe (surname) — Moe is a surname of Norwegian origin which may refer to: People Benna Moe (1897 1983), Danish composer and musician Bente Moe, retired Norwegian long distance runner Bill Moe (1916 1998), American professional ice hockey player Bjørg Tysdal Moe,… …   Wikipedia

  • Moe — bezeichnet einen englischen und japanischen Vorname, siehe Moe (Vorname); dort auch Namensträger einen japanischer Slang Begriff im Otaku Kontext, siehe Moe (Slang) einen Begriff innerhalb der Europäischen Union für die mittelosteuropäischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Margot Moe — Personal information Country represented  Norway Born March 15, 1899(1899 03 15) Oslo, Norway …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mo–Moj — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Frankfurt Marathon — 2004 bei Kilometer 1 2007 bei 10 km Der Frankfurt Marathon (offizieller Name Dresdner Kleinwort Frankfurt Marathon nach dem Hauptsponsor …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Europameisterschaft 1986 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

  • Leichtathletik-Weltmeisterschaft 1987 — Inhaltsverzeichnis 1 Männer 1.1 100 m 1.2 200 m 1.3 400 m 1.4 800 m 1.5 1500 m 1.6 5000 m …   Deutsch Wikipedia

  • Oslo-Marathon — Der Oslo Marathon ist ein Marathonlauf in Oslo, der seit 1981 jährlich in der Regel im September stattfindet. In den Jahren 2001 bis 2003 wurde der Marathon nicht ausgetragen. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch ein Halbmarathon und ein 10… …   Deutsch Wikipedia

  • Norway at the 1984 Summer Olympics — Norway at the Olympic Games Flag of Norway – Flag bearers …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”