Bentivegni

Bentivegni ist der Nachname von:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Franz Eccard von Bentivegni — Bentivegni mit Wilhelm Canaris, Leiter der Abwehr, auf einem Feldflugplatz an der Ostfront, 1941 Franz Eccard von Bentivegni (* 18. Juli 1896 in Potsdam; † 4. April 1958 in Wiesbaden) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Ina von Bentivegni — Ina Sofie Amalie von Bentivegni, geb. von Binzer, (* 3. Dezember 1855 in Brunstorff bei Hamburg Bergedorf; † 17. Dezember 1929 in Halle an der Saale) war eine deutsche Schriftstellerin und Lehrerin. Sie schrieb unter dem Pseudonym Ulla von Eck.… …   Deutsch Wikipedia

  • OKW — Das Oberkommando der Wehrmacht (OKW) war die höchste deutsche militärische Planungs und Verwaltungsbehörde im Zweiten Weltkrieg mit Hauptsitz in Wünsdorf bei Zossen und einer Feldstaffel am jeweiligen Standort des Führerhauptquartiers.… …   Deutsch Wikipedia

  • 81. Infanterie-Division — Truppenkennzeichen: Laguz Rune Aktiv 1. Dezember 1939–8. Mai 1945 Land …   Deutsch Wikipedia

  • 81. Infanterie-Division (Wehrmacht) — 81. Infanterie Division Truppenkennzeichen: Laguz Rune Aktiv 1. Dezember 1939–8. Mai 1945 …   Deutsch Wikipedia

  • 81. Infanteriedivision — 81. Infanterie Division Truppenkennzeichen: Laguz Rune Aktiv 1. Dezember 1939–8. Mai 1945 Land …   Deutsch Wikipedia

  • 81. Infanteriedivision (Wehrmacht) — 81. Infanterie Division Truppenkennzeichen: Laguz Rune Aktiv 1. Dezember 1939–8. Mai 1945 Land …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ben — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Oberkommando der Wehrmacht — Soldaten des Geheimen Funkmeldedienstes des OKW beim Ver oder Entschlüsseln von Nachrichten mithilfe der Schlüsselmaschine ENIGMA Das Oberkommando der Wehrmacht (OKW) war die höchste deutsche militärische Planungs und Verwaltungsbehörde im… …   Deutsch Wikipedia

  • Hypnotismus — (griech.), die Wissenschaft, die sich mit den dem Schlafe verwandten Zuständen befaßt, bei denen die Willenstätigkeit eine Hemmung erfährt und oft eine deutliche Störung (Ausschaltung oder Einengung) des Bewußtseins besteht. Einen hypnotischen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”