Bentshaft
Bentshaft Paddel im Einsatz auf einem Auslegerkanu

Das Knickschaftpaddel, auch Bentshaft-Paddel genannt, ist eine besondere Paddel-Bauart, bei dem der Schaft in spezieller Art gebogen ist (bent = gebogen, gewinkelt). Bentshaft Paddel werden sowohl als Doppelpaddel als auch als Stechpaddel gefertigt. Die Verwendung bei Kajak und Kanadier ist nicht deckungsgleich, es handelt sich aber grundsätzlich um höherwertige Paddel für den (semi)professionellen Bereich.

Inhaltsverzeichnis

Doppelpaddel

Beim Knickschaft-Doppelpaddel ist der Schaft im Griffbereich S-förmig geschwungen, und ermöglicht so eine Paddelhaltung mit einem geringeren Knickwinkel im Handgelenk. Es verbessert so die Paddelkontrolle auch in stark exponierter Haltung, und beugt gleichzeitig eine Handgelenksüberlastung und in der Folge eine Sehnenscheidenentzündung vor. Knickschaft-Doppelpaddel werden nahezu ausschließlich aus Kunststoffen gefertigt.

Stechpaddel

Beim Knickschaft-Stechpaddel ist der Schaft meistens gerade, aber an der Blattwurzel deutlich geknickt (10° bis 15°). Es ist deutlich kürzer als übliche Stechpaddel, und wird vorwiegend im race-Paddeln eingesetzt. Ein Paddelstil für Knickschaft-Paddel ist das sog. Sit'n'Switch (auch Canadian Style genannt). Die Verwendung im Wildwasser ist wegen der stark asymmetrischen Form unüblich. Knickschaft-Stechpaddel werden vorwiegend aus Holz gefertigt.

Literatur

  • Gary & Joanie McGuffin: Faszination Kanusport, Heel-Verlag GmbH Königswinter, ISBN 3-89365-849-1

Weblinks

  • Vergleich Bentshaft zu Straightshaft für Kanadier bei Helmi-Sport.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bentshaft-Paddel — im Einsatz auf einem Auslegerkanu Das Knickschaftpaddel, auch Bentshaft Paddel genannt, ist eine besondere Paddel Bauart, bei dem der Schaft in spezieller Art gebogen ist (bent = gebogen, gewinkelt). Bentshaft Paddel werden sowohl als… …   Deutsch Wikipedia

  • Bentshaft Paddel — im Einsatz auf einem Auslegerkanu Das Knickschaftpaddel, auch Bentshaft Paddel genannt, ist eine besondere Paddel Bauart, bei dem der Schaft in spezieller Art gebogen ist (bent = gebogen, gewinkelt). Bentshaft Paddel werden sowohl als… …   Deutsch Wikipedia

  • Knickschaftpaddel — Bentshaft Paddel im Einsatz auf einem Auslegerkanu Das Knickschaftpaddel, auch Bentshaft Paddel genannt, ist eine besondere Paddel Bauart, bei dem der Schaft in spezieller Art gebogen ist (bent = gebogen, gewinkelt). Bentshaft Paddel werden… …   Deutsch Wikipedia

  • J-Schlag — Zweier Kajaks („K 2“) bei der franz. Meisterschaft: Grundschlag Paddelschläge werden genutzt, um ein Paddelboot anzutreiben. Sie werden mit dem Doppelpaddel oder mit dem Stechpaddel ausgeführt, um das Boot voranzutreiben, abzubremsen, zu steuern… …   Deutsch Wikipedia

  • Paddelblatt — Rafting Paddel, hier beim Rafting im Schnee Doppelpaddel eines surfenden Kaja …   Deutsch Wikipedia

  • Paddelschaft — Rafting Paddel, hier beim Rafting im Schnee Doppelpaddel eines surfenden Kaja …   Deutsch Wikipedia

  • Paddelstütze — Zweier Kajaks („K 2“) bei der franz. Meisterschaft: Grundschlag Paddelschläge werden genutzt, um ein Paddelboot anzutreiben. Sie werden mit dem Doppelpaddel oder mit dem Stechpaddel ausgeführt, um das Boot voranzutreiben, abzubremsen, zu steuern… …   Deutsch Wikipedia

  • Pagaie — Rafting Paddel, hier beim Rafting im Schnee Doppelpaddel eines surfenden Kaja …   Deutsch Wikipedia

  • Petschel — Rafting Paddel, hier beim Rafting im Schnee Doppelpaddel eines surfenden Kaja …   Deutsch Wikipedia

  • Steuerschlag — Zweier Kajaks („K 2“) bei der franz. Meisterschaft: Grundschlag Paddelschläge werden genutzt, um ein Paddelboot anzutreiben. Sie werden mit dem Doppelpaddel oder mit dem Stechpaddel ausgeführt, um das Boot voranzutreiben, abzubremsen, zu steuern… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”