Benzhydrol
Strukturformel
Struktur von Benzhydrol
Allgemeines
Name Benzhydrol
Andere Namen
  • Diphenylmethanol
  • Diphenylcarbinol
  • Hydroxydiphenylmethan
  • Benzhydrylalkohol
Summenformel C13H12O
CAS-Nummer 91-01-0
Kurzbeschreibung

weißlicher Feststoff[1]

Eigenschaften
Molare Masse 184,23 g·mol−1
Aggregatzustand

fest

Schmelzpunkt

65-67 °C [1]

Siedepunkt

297-298 °C [1]

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung [2]
07 – Achtung

Achtung

H- und P-Sätze H: 315-319-335
EUH: keine EUH-Sätze
P: 261-​305+351+338 [2]
EU-Gefahrstoffkennzeichnung [1]
Reizend
Reizend
(Xi)
R- und S-Sätze R: 36-37-38
S: 24/25-26-36
LD50

5000 mg·kg−1 (oral Ratte)[1]

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Vorlage:Infobox Chemikalie/Summenformelsuche vorhanden

Benzhydrol oder Diphenylmethanol (C6H5)2CHOH ist ein sekundärer Alkohol. Er wird in der pharmazeutischen Industrie verwendet.

Inhaltsverzeichnis

Darstellung

Der einfachste Weg Benzhydrol darzustellen ist, mittels Grignard-Reaktion von Phenylmagnesiumbromid und Benzaldehyd. Benzhydrol kann unter anderem auch durch Reduktion von Benzophenon mit Zinkstaub in alkalischer Lösung dargestellt werden. Als Reduktionsmittel kann hier auch Natriumborhydrid in Methanol verwendet werden.

Eigenschaften

Benzhydrol schmilzt zwischen 65 und 67 °C und siedet zwischen 297 und 298 °C. Es wirkt irritierend auf Haut, Augen und Atmungsorgane.

Verwendung

Er wird in der pharmazeutischen Industrie verwendet.

Einzelnachweise

  1. a b c d e MSDS bei Physical & Theoretical Chemistry Laboratory.
  2. a b Datenblatt Benzhydrol bei Sigma-Aldrich, abgerufen am 10. März 2011.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • benzhydrol — benzhidrolis statusas T sritis chemija formulė (C₆H₅)₂CHOH atitikmenys: angl. benzhydrol rus. бензгидрол ryšiai: sinonimas – difenilmetanolis …   Chemijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Benzhydrol — Benz|hy|d|rol [↑ Benz u. ↑ hydrol] das; s; e; Syn.: Diphenylmethanol: (H5C6)2CHOH; farblose Kristalle, Smp. 69 °C, die bes. zur Arzneimittelsynthese Verwendung finden …   Universal-Lexikon

  • benzhydrol — benz·hydrol …   English syllables

  • benzhydrol — …   Useful english dictionary

  • Modasomil — Strukturformel Allgemeines Freiname Modafinil Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Provigil — Strukturformel Allgemeines Freiname Modafinil Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Sekundärer Alkohol — Die funktionelle Gruppe der Alkohole Als Alkohole (aus dem Arabischen al kuhūl الكحول, oder al ghawl الغول: „das Allerfeinste“ (Antimonpulver), „reine Substanz“, „Essenz“) bezeichnet die Chemie organische Verbindungen, die mindestens eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Diphenylmethanol — Diphenylmethanol[1] …   Wikipedia

  • Lehmstedt-Tanasescu reaction — The Lehmstedt Tanasescu reaction is a method in organic chemistry for the organic synthesis of acridone derivatives (3) from a 2 nitrobenzaldehyde (1) and an arene compound (2): [S Yoshida. Design, Synthesis and Characterization of Novel… …   Wikipedia

  • Benzhydryl compounds — are compounds which contain the diphenylmethyl skeleton: two benzene rings connected with a carbon between them.Examples include:* Diphenylmethanol (Benzhydrol) * Dimenhydrinate * Diphenhydramine * Meclizine * Orphenadrine * Terfenadine *… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”