Beobachtungsstudien

Als Beobachtungsstudie bezeichnet man meistens eine patientenbezogene Datenerhebung im Gesundheitsbereich, z. B. über den regulären Einsatz von Medikamenten in Therapien. Bei Beobachtungsstudien werden keine Experimente und keine zusätzlichen Untersuchungen durchgeführt. Sie werden meist als rein explorative Studien angelegt, zum Generieren von Hypothesen, oder auch – eingeschränkt – zum Abschätzen der Gültigkeit von Hypothesen. Da eine Beobachtungsstudie stets eine nicht-interventionelle Studie ist, hat sie eine geringere Aussagekraft als eine randomisierte klinische Studie.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anwendungsbeobachtung — Als Anwendungsbeobachtung (AWB) bezeichnet man im Bereich der medizinischen Forschung nicht interventionelle Studien, die dazu bestimmt sind, Erkenntnisse bei der Anwendung zugelassener oder registrierter Arzneimittel zu sammeln.… …   Deutsch Wikipedia

  • André Michael Toschke — (* 17. Februar 1972 in Recklinghausen; † 2. Februar 2011) war ein deutscher Mediziner und Professor für Biometrie mit Schwerpunkt Beobachtungsstudien an der Ludwig Maximilians Universität München. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Kurzlebenslauf 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Бильрот — Теодор (Billroth) знамен. хирург и клиницист, род. 26 апр. 1829 г. в Бергене на острове Рюгене, посещал гимназию в Грейфсвальде и посвятил себя затем изучению медицины в Грейфсвальде, Геттингене и Вене. В 1855 г. назначен был ассистентом… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Beobachtungsstudie — Als Beobachtungsstudie bezeichnet man meistens eine patientenbezogene Datenerhebung im Gesundheitsbereich, z. B. über den regulären Einsatz von Medikamenten in Therapien. Bei Beobachtungsstudien werden keine Experimente und keine… …   Deutsch Wikipedia

  • Cochrane-corpus — Evidenzbasierte Medizin (EbM, von englisch evidence based medicine „auf Beweismaterial gestützte Heilkunde“) ist eine Richtung in der Medizin, die fordert, dass bei jeder medizinischen Behandlung patientenorientierte Entscheidungen ausdrücklich… …   Deutsch Wikipedia

  • Cochrane corpus — Evidenzbasierte Medizin (EbM, von englisch evidence based medicine „auf Beweismaterial gestützte Heilkunde“) ist eine Richtung in der Medizin, die fordert, dass bei jeder medizinischen Behandlung patientenorientierte Entscheidungen ausdrücklich… …   Deutsch Wikipedia

  • Daronix — Die Grippeimpfung ist eine vorbeugende Maßnahme zur Verhinderung einer Influenza Erkrankung („echten Grippe“). Die Impfung zielt nicht gegen banale „grippale Infekte“, die auch als Erkältung bezeichnet werden und von anderen Erregern… …   Deutsch Wikipedia

  • Daronrix — Die Grippeimpfung ist eine vorbeugende Maßnahme zur Verhinderung einer Influenza Erkrankung („echten Grippe“). Die Impfung zielt nicht gegen banale „grippale Infekte“, die auch als Erkältung bezeichnet werden und von anderen Erregern… …   Deutsch Wikipedia

  • Datteln — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Eminenzbasierte Medizin — Evidenzbasierte Medizin (EbM, von englisch evidence based medicine „auf Beweismaterial gestützte Heilkunde“) ist eine Richtung in der Medizin, die fordert, dass bei jeder medizinischen Behandlung patientenorientierte Entscheidungen ausdrücklich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”