Beograd (Asteroid)
Asteroid
(1517) Beograd
Eigenschaften des Orbits (Simulation)
Orbittyp Hauptgürtelasteroid
Große Halbachse 2,717 AE
Exzentrizität 0,042
Perihel – Aphel 2,602 – 2,833 AE
Neigung der Bahnebene 5,28°
Siderische Umlaufzeit 4,48 a oder 1636,2 d
Mittlere Orbitalgeschwindigkeit 18,07 km/s
Physikalische Eigenschaften
Durchmesser (36,2 ± 1,9) km
Albedo 0,049 ± 0,005
Rotationsperiode 6,943 h
Absolute Helligkeit 11,10
Spektralklasse X-Typ
Geschichte
Entdecker Milorad B. Protić
Datum der Entdeckung 15. Oktober 1936
Andere Bezeichnung 1938 FD, 1931 VF, 1934 JF, 1935 ST, 1942 CD, 1952 JG, 1952 KM1, 1971 VT, 1978 EW6

(1517) Beograd ist ein Asteroid im Asteroidengürtel zwischen Mars und Jupiter. Er wurde am 28. März 1938 von dem serbischen Astronomen Milorad B. Protić entdeckt und von ihm nach seiner Geburtsstadt Belgrad benannt. Sein Durchmesser beträgt etwa 36 km. Er hat mit dem Exzentrizitätswert 0,042 eine kleinere Exzentrizität. Die Neigung seiner Bahnebene von etwa 5° zur Referenzebene ist für seine Größe gering.

Siehe auch

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • (1517) Beograd — Asteroid (1517) Beograd Eigenschaften des Orbits (Animation) Orbittyp Hauptgürtelasteroid Große Halbachse 2,717 AE …   Deutsch Wikipedia

  • 1517 Beograd — is a minor planet or asteroid. It was discovered on March 20, 1938 by Milorad B. Protić at Belgrade, Kingdom of Yugoslavia, now Serbia.It was named for the city of Belgrade …   Wikipedia

  • Milorad B. Protic — Asteroiden entdeckt: 7 1517 Beograd 20. März 1938 1550 Tito 29. November 1937 1554 Yugoslavia 6. September 1940 1564 Srbija …   Deutsch Wikipedia

  • Alphabetische Liste der Asteroiden/B — Alphabetische Liste der Asteroiden – B Name Nummer Gruppe / Typ Baade 1501 Hauptgürtel Baalke 6524 Hauptgürtel Babadzhanov 7164 Hauptgürtel Babadzhanyan 9017 Hauptgürtel Babcock 3167 Hauptgür …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Asteroiden – Hauptgürtel 1501–2000 — Die nachfolgende Tabelle enthält eine Teilliste der Asteroidenübersicht. Die in der ersten Spalte aufgeführten Ziffern geben die Reihenfolge ihrer endgültigen Katalogisierung an, dienen als Identifikationsnummer und gelten als Bestandteil des… …   Deutsch Wikipedia

  • Milorad B. Protić — Asteroiden entdeckt: 7 (1517) Beograd 20. März 1938 (1550) Tito 29. November 1937 (1554) Yugoslavia 6. September 1940 (1564) Srbija 15. Oktober 1936 …   Deutsch Wikipedia

  • Milankovitch — Milutin Milanković (* 28. Mai 1879 in Dalj (Kroatien, ehemals Österreich Ungarn); † 12. Dezember 1958 in Belgrad) war ein Astrophysiker und Mathematiker. Milanković, im deutschen Sprachraum meist Milankovic, Milankovitch oder Milankovich… …   Deutsch Wikipedia

  • Milutin Milankovic — Milutin Milanković (* 28. Mai 1879 in Dalj (Kroatien, ehemals Österreich Ungarn); † 12. Dezember 1958 in Belgrad) war ein Astrophysiker und Mathematiker. Milanković, im deutschen Sprachraum meist Milankovic, Milankovitch oder Milankovich… …   Deutsch Wikipedia

  • Milutin Milankovich — Milutin Milanković (* 28. Mai 1879 in Dalj (Kroatien, ehemals Österreich Ungarn); † 12. Dezember 1958 in Belgrad) war ein Astrophysiker und Mathematiker. Milanković, im deutschen Sprachraum meist Milankovic, Milankovitch oder Milankovich… …   Deutsch Wikipedia

  • Milutin Milankovitch — Milutin Milanković (* 28. Mai 1879 in Dalj (Kroatien, ehemals Österreich Ungarn); † 12. Dezember 1958 in Belgrad) war ein Astrophysiker und Mathematiker. Milanković, im deutschen Sprachraum meist Milankovic, Milankovitch oder Milankovich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”