Berann

Prof. Heinrich Caesar Berann (* 31. März 1915 in Innsbruck; † 4. Dezember 1999 in Lans, Tirol) war ein österreichischer Grafiker. Er erreichte mit seinen Panoramakarten, die moderne Kartografie mit klassischer Malerei kombinierten, Weltruhm.

H.C. Berann, Sohn einer Familie etablierter Innsbrucker Maler und Bildhauer, absolvierte die Bundeslehranstalt für Malerei in Innsbruck in den Jahren 1930 bis 1933. Nach Abschluss arbeitete er als freier Künstler und Designer bis zu seinem Durchbruch im Jahr 1934, als er den ersten Preis bei einem Wettbewerb zur Gestaltung der Panoramakarte der neu eröffneten Großglockner-Hochalpenstraße gewinnen konnte.

In den folgenden Jahren konnte er seinen einmaligen Stil verfeinern, der richtungsweisend für heutige Panoramakarten war. Seine internationalen Erfolge von mehreren hundert Karten waren neben den Panoramakarten für verschiedene Olympische Spiele auch bekannte Werke für die National Geographic Society.

Er starb im Alter von 84 Jahren im Tiroler Ort Lans, wo er seit 1952 gelebt hatte. Seine Arbeit wird von seinem Schüler und langjährigen Assistenten Heinz Vielkind mit einem eigenen Studio weitergeführt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heinrich C. Berann — Heinrich C. Berann, (1915 1999) the father of the modern panorama map, was born into a family of painters and sculptors in Innsbruck, Austria. He taught himself by trial and error. In the years 1930 1933 he attended the arts and design school… …   Wikipedia

  • Heinrich C. Berann — Heinrich Caesar Berann (* 31. März 1915 in Innsbruck; † 4. Dezember 1999 in Lans, Tirol) war ein österreichischer Grafiker. Er erreichte mit seinen Panoramakarten, die moderne Kartografie mit klassischer Malerei kombinierten, Weltruhm …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bera — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nathaniel P. Langford — 1870 Portrait of Nathaniel P. Langford Born 1832 (1832) Minnesota Died 1911 …   Wikipedia

  • Denali National Park and Preserve — IUCN Category II (National Park) …   Wikipedia

  • John Colter — For other people named John Coulter, see John Coulter (disambiguation). Historical marker located in Stuarts Draft, Virginia John Colter (c.1774 – May 7, 1812 or November 22, 1813) was a member of the Lewis and Clark Expedition (1804−1806).… …   Wikipedia

  • Cyrus Thomas — (July 27, 1825–June 26, 1910) was a U.S. ethnologist and entomologist prominent in the late 19th century and noted for his studies of the natural history of the American West. Cyrus Thomas Contents …   Wikipedia

  • Marie Tharp — and Bruce Heezen Born July 30, 1920( …   Wikipedia

  • Dan Christie Kingman — Brigadier General Dan Christie Kingman, Chief of Engineers 1913–1916 Born March 6, 1852 …   Wikipedia

  • Osborne Russell — Second Executive Committee In office 1844–1845 Preceded by First Executive Committee Succeeded by George Abernethy Constituency Oregon Cou …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”