Berat Sadik
Berat Sadik
Spielerinformationen
Geburtstag 14. September 1986
Geburtsort SkopjeSFR Jugoslawien
Größe 192 cm
Position Sturm
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
bis 2007
2007–2008
2008–2010
2009–2010
2010
2011–
Kuopio PS
FC Lahti
Arminia Bielefeld
SV Zulte-Waregem (Leihe)
FC Lahti
HJK Helsinki
26 0(3)
33 (13)
13 0(0)
12 0(1)
5 0(2)
27 (15)
Nationalmannschaft2
2008–
2009–
Finnland
Finnland U-21
4 0(0)
15 0(2)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 30. Oktober 2011
2 Stand: 14. Juli 2009

Berat Sadik (* 14. September 1986 in Skopje) ist ein finnischer Fußballspieler in den Diensten des HJK Helsinki in der Veikkausliiga. Sadik ist finnischer Staatsbürger mazedonisch-albanischer Herkunft, neben dem finnischen besitzt er ebenfalls den mazedonischen Pass.

Inhaltsverzeichnis

Vereinskarriere

In der Jugend spielte Sadik bei Kiuruveden Palloilijat in Kiuruvesi, wo er ab seinem vierten Lebensjahr mit seiner Familie nach der Einwanderung aus Mazedonien lebte[1]. Nachdem er ab 2004 die Jugendabteilung von Kuopion PS durchlief und in der finnischen Veikkausliiga am 25. April 2005 debütierte, wechselte er im Februar 2007 zum FC Lahti, wo bald das Interesse internationaler Vereine weckte[2].

Ab dem 1. Juli 2008 unterschrieb er bei Arminia Bielefeld einen Dreijahresvertrag, der sowohl für die 1. als auch für die 2. Bundesliga Gültigkeit besitzt[3]. Sein Bundesligadebüt gab Sadik am 2. Spieltag der Saison 2008/09 im Auswärtsspiel gegen Hertha BSC.

Allerdings konnte sich Sadik im weiteren Verlauf keinen Stammplatz im Sturm von Arminia Bielefeld sichern, weshalb er Ende August 2009 an den belgischen Erstligisten SV Zulte-Waregem verliehen wurde.[4] Im Sommer 2010 unterschrieb der Stürmer einen Vertrag beim FC Lahti, wo er bereits zwischen 2007 und 2008 für zwei Spielzeiten unter Vertrag stand.[5] Mit Lahti stieg Sadik am Ende der Saison 2010 als Tabellenletzter in die zweitklassige Ykkönen ab. In folge dessen unterschrieb der Angreifer im Januar 2011 einen Zwei-Jahres Vertrag beim mehrfachen finnischen Meister dem HJK Helsinki.[6]

Nationalmannschaft

Sein Debüt in der Nationalmannschaft Finnlands feierte er im Spiel gegen die Türkei am 29. Mai 2008.

Mit der finnischen U-21 Nationalmannschaft nahm Sadik an der U-21-Fußball-Europameisterschaft 2009 in Schweden teil.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Heikki Miettinen: Berat Sadik puskee kohti unelmaansa. In: Helsingin Sanomat, 25. September 2008, B9.
  2. iltasanomat.fi: Saksassa käyneen Berat Sadikin hintalappu 400000 euroa
  3. kicker.de: Sadik stürmt für Arminia
  4. Arminia Bielefeld.de:Berat Sadik nach Belgien
  5. Veikkausliiga.com:Berat Sadik palaa FC Lahteen (finnisch)
  6. HJK teki kovan hankinnan iltasanomat.fi (finnisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Berat Sadik — Berat Sadik …   Wikipédia en Français

  • Berat Sadik — Infobox Football biography playername = Berat Sadik dateofbirth = birth date and age|1986|09|14 cityofbirth = Skopje countryofbirth = Republic of Macedonia height = height|m=1.92 position = Striker currentclub = Arminia Bielefeld clubnumber = 11… …   Wikipedia

  • Sadik — ist der Name folgender Personen: Berat Sadik (* 1986), finnischer Fußballspieler. Mirwais Sadik († 2004), ehemaliger afghanischer Minister. Siehe auch: Sadiq Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Bielefelder FC Arminia — Arminia Bielefeld Voller Name Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V. Gegründet 3. Mai 1905 als 1. Bielefelder FC „Arminia“ …   Deutsch Wikipedia

  • Aktion Bau auf Blau — Arminia Bielefeld Voller Name Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V. Gegründet 3. Mai 1905 als 1. Bielefelder FC „Arminia“ …   Deutsch Wikipedia

  • Arminia Supporter Club — Arminia Bielefeld Voller Name Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V. Gegründet 3. Mai 1905 als 1. Bielefelder FC „Arminia“ …   Deutsch Wikipedia

  • DSC Arminia Bielefeld — Arminia Bielefeld Voller Name Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V. Gegründet 3. Mai 1905 als 1. Bielefelder FC „Arminia“ …   Deutsch Wikipedia

  • Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld — Arminia Bielefeld Voller Name Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V. Gegründet 3. Mai 1905 als 1. Bielefelder FC „Arminia“ …   Deutsch Wikipedia

  • Lohmann (Maskottchen) — Arminia Bielefeld Voller Name Deutscher Sportclub Arminia Bielefeld e.V. Gegründet 3. Mai 1905 als 1. Bielefelder FC „Arminia“ …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sad — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”