Beratender Chirurg

Konsultierende Chirurgen (seit 1907 beratende Chirurgen genannt) waren während der Zeit des Deutschen Reichs hervorragende Chirurgen, die im Kriegsfall dem Heer beigegeben wurden.

Konsultierende Chirurgen erfüllten auf den Verbandplätzen und in den mobilen Lazaretten eine rein wissenschaftlich-technische Tätigkeit und hatten keine Vorgesetzteneigenschaften. Typischerweise befand sich bei jedem Armeekorps mindestens ein konsultierender Chirurg.

Konsultierende Chirurgen sind nicht zu verwechseln mit chirurgischen Konsulenten.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Wilhelm Fischer (Chirurg) — (Albert) Wilhelm Fischer (* 10. August 1892 in Berlin Steglitz; † 10. August 1969 in Berlin) war ein deutscher Chirurg und Hochschullehrer in Gießen und Kiel. Leben Fischer studierte Medizin an der Albert Ludwigs Universität Freiburg. 1910 wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Lorenz Böhler — (* 15. Jänner 1885 in Wolfurt, Vorarlberg; † 20. Jänner 1973 in Wien) war ein österreichischer Chirurg. Er gilt neben Martin Kirschner, Gerhard Küntscher, Ludwig Rehn, Heinrich Bürkle de la Camp und anderen als Wegbereiter der modernen… …   Deutsch Wikipedia

  • William S. Bainbridge — William Seaman Bainbridge (* 17. Februar 1870 in Providence; † 22. September 1947 in Danbury/Connecticut) war ein US amerikanischer Chirurg und Gynäkologe sowie Militärarzt der U.S. Navy. Er war Mitbegründer des International Committee of… …   Deutsch Wikipedia

  • William Seaman Bainbridge — (* 17. Februar 1870 in Providence; † 22. September 1947 in Danbury/Connecticut) war ein US amerikanischer Chirurg und Gynäkologe sowie Militärarzt der U.S. Navy. Er war Mitbegründer des International Committee of Military Medicine (ICMM).… …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Esmarch — Friedrich von Esmarch 1862 Friedrich von Esmarch Johann Friedrich August von Esmarch (* 9. Januar 1823 in Tönning/ …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Gebhardt — in Hohenlychen (1936) Karl Franz Gebhardt (* 23. November 1897 in Haag in Oberbayern; † 2. Juni 1948 in Landsberg am Lech) war ein Freikorpskämpfer und deutscher Chirurg. Er die …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Franz (General) — Carl Franz am 10. Jahrestag der Schlacht von Tannenberg Carl Franz (* 27. September 1870 in Königsberg; † 10. Oktober 1946 in Sömmerda) war ein deutscher Sanitätsoffizier, zuletzt Generaloberstabsarzt sowie Heeres Sanitätsinspekteur …   Deutsch Wikipedia

  • Nicolai Guleke — (* 25. April 1878 in Pernau/Livland; † 4. April 1958 in Wiesbaden) war ein deutscher Chirurg. Leben und Wirken Guleke studierte Humanmedizin in Berlin, München, Bonn und Straßburg. Sein Leben als Chirurg wurde von seinem ersten Lehrer Professor… …   Deutsch Wikipedia

  • Adrian-Helm — Ein Stahlhelm ist eine aus Stahl bestehende, militärische Kopfbedeckung, die primär Schutz vor Granatsplittern bieten soll. Im Verlauf des Ersten Weltkriegs führten die Armeen der europäischen Großmächte derartige Helme ein. Im engeren Sinne sind …   Deutsch Wikipedia

  • Adrianhelm — Ein Stahlhelm ist eine aus Stahl bestehende, militärische Kopfbedeckung, die primär Schutz vor Granatsplittern bieten soll. Im Verlauf des Ersten Weltkriegs führten die Armeen der europäischen Großmächte derartige Helme ein. Im engeren Sinne sind …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”