1. Lig 1990/91

Die 1. Lig 1990/91 (genannt Turkcell Süper Lig) war die 33. Spielzeit der höchsten Liga des türkischen Profifußballs. Meister wurde Beşiktaş Istanbul. Es war die neunte Meisterschaft für Beşiktaş insgesamt und der zweite in Folge.

Inhaltsverzeichnis

Abschlusstabelle

Verein R S U N Tore Diff. Punkte
1. Beşiktaş Istanbul (M/P) 30 20 9 1 63:24 +39 69
2. Galatasaray Istanbul 30 19 7 4 63:31 +32 64
3. Trabzonspor 30 14 9 7 55:37 +18 51
4. Sarıyerspor 30 11 12 7 39:34 +5 45
5. Fenerbahçe Istanbul 30 12 8 10 53:53 0 44
6. Bakırköyspor (N) 30 12 7 11 53:41 +12 43
7. MKE Ankaragücü 30 11 8 11 46:43 +3 41
8. Bursaspor 30 11 5 14 31:36 −5 38
9. Boluspor 30 8 13 9 35:37 −2 37
10. Gençlerbirliği Ankara 30 9 9 12 36:47 −11 36
11. Aydınspor (N) 30 7 13 10 44:51 −7 34
12. Konyaspor 30 10 4 16 33:45 −12 34
13. Gaziantepspor (N) 30 9 6 15 29:45 −16 33
14. Zeytinburnuspor 30 6 11 13 26:40 −14 29
15. Karşıyaka SK 30 6 8 16 32:50 −18 26
16. Adanaspor 30 5 11 14 34:58 −24 26

Entscheidungen

Türkischer Meister und Teilnahme am Europapokal der Landesmeister: Beşiktaş Istanbul
Teilnahme am Europapokal der Pokalsieger: Galatasaray Istanbul
Teilnahme am UEFA-Pokal: Trabzonspor
Absteiger der Saison 1990/91: Zeytinburnuspor, Karşıyaka SK, Adanaspor

Torschützenkönig

Torschützenkönig der Saison 1990/91 wurde Tanju Çolak (Galatasaray Istanbul). Çolak wurde mit 31 Toren zum vierten Mal Torschützenkönig.

Die Meistermannschaft von Beşiktaş Istanbul

Engin Ipekoğlu, Metin Akçevre, Recep Çetin, Ulvi Güveneroğlu, Gökhan Keskin, Kadir Akbulut, Turan Uzun, Hamit Yüksel, Mutlu Topçu, Ismail Taviş, Rıza Çalımbay, Ali Gültekin, Feyyaz Uçar, Şenol Fidan, Mehmet Özdilek, Ian Wilson, Alan Walsh, Halim Okta, Zeki Önaltı, Rober McDonald, Metin Tekin


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 1. Lig 1994/95 — Erster in der Saison 1994/95 der türkischen Süper Lig und somit Türkischer Meister der Herren wurde Beşiktaş Istanbul. Die Süper Lig hatte nach der Saison 1990/91 wieder die Liga mit 18 Mannschaften eingeführt, daher nahmen 5 Auftsteiger teil.… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1989/90 — Die Saison 1989/90 war die 32. Spielzeit der 1. Lig, der höchsten Spielklasse im türkischen Fußball (heute Turkcell Süper Lig). Erster und somit türkischer Meister wurde Beşiktaş Istanbul. Für den Verein war es der insgesamt 8. Meistertitel.… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1963/64 — Erster in der Saison 1963/64 der türkischen Süper Lig und somit Türkischer Meister der Herren wurde Fenerbahçe Istanbul. Abgestiegen sind Karşıyaka SK, Beyoğluspor und Kasımpaşaspor. Inhaltsverzeichnis 1 Abschlusstabelle 2 Entscheidungen 3… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1964/65 — Erster in der Saison 1964/65 der türkischen Süper Lig und somit Türkischer Meister der Herren wurde Fenerbahçe Istanbul. Abgestiegen war Altınorduspor. Im Vergleich zum Vorjahr nahmen an der Meisterschaft 16 Mannschaften teil. In der Vorsaison… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1965/66 — Türkischer Fußballmeister der Saison 1965/66 wurde Beşiktaş Istanbul. Es war die 2 Meisterschaft die Beşiktaş gewann. Şeker und Beykozspor waren die Absteiger der Spielzeit. Gençlerbirliği Ankara schaffte es seit bestehen der Süper Lig, als erste …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1966/67 — Türkischer Fußballmeister der Saison 1966/67 wurde Beşiktaş Istanbul. Es war die 3 Meisterschaft die Beşiktaş gewann. Istanbulspor, Izmirspor und Karşıyaka SK waren die Absteiger der Spielzeit. In dieser Spielzeit nahmen 17. Mannschaften an der… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1967/68 — Im 10. Jubiläumsjahr der Süper Lig wurde Fenerbahçe Istanbul türkischer Fußballmeister der Saison 1967/68. Es war die 5 Meisterschaft die Fenerbahçe gewann. Der Rekordmeister absolvierte ohnehin die beste Saison in der Vereinsgeschichte zu diesem …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1968/69 — Türkischer Fußballmeister der Saison 1968/69 wurde Galatasaray Istanbul. Es war die 3 Meisterschaft die Galatasaray gewann. Die größte Überraschung dieser Saison war Eskişehirspor. Eskişehirspor war der erste Vizemeister der nicht aus Istanbul… …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1969/70 — Türkischer Fußballmeister der Saison 1969/70 wurde Fenerbahçe Istanbul. Es war die sechste Meisterschaft, die Fenerbahçe gewann. Inhaltsverzeichnis 1 Abschlusstabelle 2 Entscheidungen 3 Kreuztabelle 4 Torschützenkönig // …   Deutsch Wikipedia

  • 1. Lig 1970/71 — Türkischer Fußballmeister der Saison 1970/71 wurde Galatasaray Istanbul. Die Entscheidung um die Meisterschaft fiel erst am letzten Spieltag. Galatasaray besiegte PTT mit 7:1 und wurde zum vierten Mal türkischer Meister. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”