Berber Skink
Berberskink

Berberskink (Eumeces schneideri)

Systematik
Klasse: Reptilien (Reptilia)
Ordnung: Schuppenkriechtiere (Squamata)
Unterordnung: Skinkartige (Scincomorpha)
Familie: Skinke (Scincidae)
Gattung: Eumeces
Art: Berberskink
Wissenschaftlicher Name
Eumeces schneideri
Daudin, 1802

Der Berberskink (Eumeces schneideri) (auch Novoeumeces schneideri) ist eine Art aus der Familie der Skinke (Scincidae).

Er ist eine prachtvolle Echse mit einer ansprechenden Farbkombination aus orange und blaugrauen Tönen. Er hat einen unterarttypischen, durchgehenden, orangefarbenen Streifen auf der Oberlippe und den Flanken. Anders wie bei dem Tüpfelskink mit dem er gerne verwechselt wird besitzt der Berberskink noch schwanz/weiße Schuppen. Obwohl nicht so groß und massig wie der Blauzungenskink, ist er mit 30 bis 40 Zentimetern Gesamtlänge deutlich größer als die meisten terraristisch relevanten Arten. Der Berberskink bewohnt die trockenen Savannen und Wüsten im Norden Afrikas, ostwärts bis Pakistan.

Anders als etwa bei den Leopardgeckos dient der Schwanz nicht zur Fettreserve, kann aber auch abgeworfen werden.

Literatur

  • Hans-Hermann Schleich, Werner Kästle, Klaus Kabisch: Amphibians and Reptiles of North Africa. Koeltz Scientific Books, 1996, ISBN 3874293777. 

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eumeces schneideri — Taxobox | name = Schneider s Skink regnum = Animalia phylum = Chordata classis = Reptilia ordo = Squamata subordo = Sauria familia = Scincidae genus = Eumeces species = E. schneideri binomial = Eumeces schneideri binomial authority = Daudin,… …   Wikipedia

  • ES-CN — Islas Canarias     Kanarische Inseln Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Islas Canarias —     Kanarische Inseln Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Kanaren — Islas Canarias     Kanarische Inseln Flagge Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”